Slide Fotografie. Reise. Outdoor. Landschaftspark Duisburg, 13. + 14. Mai 2023

Déjà-vu? Messe-Festival Photo+Adventure 2022 abgesagt :-(

/ / P+A-Blog

Tja, wer hätte das gedacht. Das Schicksal meint es zur Zeit nicht gut mit der Photo+Adventure. Wir müssen schon wieder unser Messe-Festival absagen. Bevor ihr den Grund erfahrt, möchten wir euch zunächst sagen, dass die Workshops aber stattfinden sollen. Also alles ist nicht verloren, aber es wird in diesem Jahr keine Messe geben.

Der Grund dafür ist ausnahmsweise nicht Corona, sondern, dass die Stadt Duisburg in der Kraftzentrale im Landschaftspark Flüchtlinge untergebracht und beschlossen hat, dass diese auch erst einmal dort bleiben, sodass uns die Messehalle im Juni nicht zur Verfügung steht. Natürlich haben wir Verständnis und Mitgefühl für die ukrainischen Flüchtlinge (siehe unsere Beteiligung mit Online-Seminaren an „forCharity x you„), trotzdem ist dies ein herber Schlag und für uns als Veranstalter nach zwei Jahren Corona nicht einfach.

Wir haben (wieder) mit Hochdruck geplant und organisiert, wollten in diesem Jahr endlich wieder richtig durchstarten und waren voller Vorfreude auf ein Wiedersehen mit euch, den Ausstellern und Referenten und all den vielen fleißigen Helfern. Aber es soll nicht sein, die Arbeit war für die Katz‘ und alles Jammern hilft jetzt nichts. Also kommt hier ein erster Überblick für euch und ein Ausblick, wie es weiter geht.

Messetickets & Messetermin 2023

Da wir auf die Aktualisierung der Coronaschutzverordnung Anfang April gewartet haben, gab es bisher noch keine Messetickets zu kaufen. Da könnte man ja fast „zum Glück“ sagen, wenn das alles nicht so traurig wäre. Aber es gibt noch immer Messetickets aus 2020, für die wir die Gültigkeit für das nächste Event zugesagt hatten. Natürlich bleiben diese auch für 2023 gültig! Wer möchte, kann sich aber auch bezüglich einer Rückerstattung per E-Mail an uns wenden.

Bei der Gelegenheit ist es ganz wichtig, dass ihr euch unseren Messetermin für 2023 notiert, denn wir werden AUSNAHMSWEISE am 13. & 14. Mai 2023 stattfinden. (Weil die Ruhr Games an „unserem“ zweiten Juni-Wochenende stattfinden werden.) Blockt also bitte schon mal das zweite Mai-Wochenende für uns!

Multivision & Partnerland AlUla

Die Multivisionsshow „AlUla – eine Reise in das unentdeckte Morgenland“ mit Pavel und Miho wird auf  den 13. Mai 2023 verschoben, denn AlUla bleibt nun auch für 2023 unser Partnerland und alles, was wir für diesen Sommer geplant hatten, wird dann stattfinden. Das verlängert die Vorfreude!

Erworbene Tickets bleiben für den neuen Termin gültig, wer allerdings nächstes Jahr verhindert ist, der kann sie natürlich auch zurückgeben.

Und wer sich die Vorfreude mit einem Online-Vortrag verlängern lassen möchte, der kann Mittwochabend um 18 Uhr mit dabei sein, wenn Katharina & Katharina & Katrin einen Überblick über das geben, was AlUla so zu bieten hat. Hier registriert ihr euch kostenlos.

Workshops

Wir möchten – wie auch im letzten Jahr – wenigstens unsere Workshops durchführen. Derzeit besprechen wir die Situation mit unseren Referenten und Partnern. Möglicherweise werden wir das Angebot reduzieren müssen, denn einige unserer Referenten stammen aus den Reihen der Messeaussteller. Wir informieren in Kürze alle Teilnehmer an den Workshops per E-Mail, ob der gebuchte Kurs stattfinden wird oder nicht und wer aufgrund der veränderten Situation sein Ticket stornieren möchte, kann dies natürlich tun.

Du kannst dir auch weiterhin deinen Platz im Kurs deiner Wahl sichern (hier geht es zum Ticket-Shop).

Check & Clean

Der Check & Clean ist für unsere Aussteller an eine Messeteilnahme gebunden und findet dementsprechend im Juni nicht statt. Bereits gebuchte Gratis-Tickets verlieren ihre Gültigkeit. Bitte bucht euch im nächsten Jahr dementsprechend ein neues, kostenloses Check & Clean Ticket.

Fotowettbewerb

„Fernweh“ haben wir auch gerade. Einfach mal raus und den Kopf in den Sand stecken. 😉 Normalerweise werden die Gewinner des aktuellen Wettbewerbs auf der Bühne während der Photo+Adventure präsentiert, aber das werden wir dann wieder in eine Online-Siegerehrung umwandeln. Die Online-Siegerehrung hat ja letztes Jahr ganz guten Anklang gefunden und es war schön, mehr Zeit zu haben, um mit den Gewinnern über ihre Bilder zu sprechen und die Meinung eines Mitjurors zu den Einsendungen zu hören. Wir werden euch informieren, sobald wir mehr Details dazu haben. Momentan muss erst mal unsere Jury ans Werk, denn der Einsendeschluss ist ja gerade erst beendet.

Wie geht es weiter?

Nach einer kurzen Sommerpause werden wir im Frühherbst unser beliebtes Online-Programm mit Seminaren und Gratis-Vorträgen fortsetzen.

Vom 4. bis 7. November treffen wir uns zum Photo+Adventure intermezzo, unserem Workshop-Wochenende in familiärer Atmosphäre im Landschaftspark.

Und wer ein Messe-Festival absagt, fängt auch gleich mit der Planungen für die nächste Photo+Adventure 2023 an. Nicht vergessen, die ist dann am 13. und 14. Mai!

Bleibt uns treu und lasst es euch gut gehen!

Euer Photo+Adventure-Team

 

Mit Deinem Klick auf einen dieser Social Media Buttons willigst Du darin ein, dass Deine Daten gemäß der Datenschutzerklärung an die Anbieter dieser sozialen Netzwerke übermittelt und dort Deinem Account zugeordnet werden.

Die Autorin

Katrin Schmidt

Katrin Schmidt

Geschäftsführung, Messeleitung

Kauffrau, Hobby-Fotografin & Sportbegeisterte

Enthusiastische Hobby-Fotografin mit besten Kenntnissen in den Bereichen Vertrieb & Marketing. Am liebsten fotografiert sie auf Reisen rund um die Welt und in der Natur vor der Haustür, sodass sie schon mal bei Sonnenaufgang durch den Dreck krabbelt. Katrin ist kreativ, lustig und ihr Teekonsum kurbelt die Weltwirtschaft an.

Zuständig für: Organisation, Marketing, Rahmenprogramm & Kooperationen

OBEN