Slide Fotografie. Reise. Outdoor. Landschaftspark Duisburg, 11. + 12. Juni 2022

Das Photo+Adventure Online-Vortragsprogramm

Hier findest du die aktuellen Termine für unsere kostenlosen Online-Vorträge. Diese präsentieren wir über die Plattform Zoom. Um an einem Vortrag teilzunehmen, klicke auf den Button "Hier registrieren". Es öffnet sich ein neues Fenster. Nachdem du hier deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eingegeben hast, erhältst du von uns per Mail die Zugangsdaten zum Vortrag.

Neben den aktuellen Terminen findest du weiter unten auf dieser Seite außerdem Links zu den meisten Aufzeichnungen der vergangenen Vorträge auf unserem YouTube-Kanal. Solltest du also mal keine Zeit gefunden haben, live dabei zu sein, hast du trotzdem (fast) nichts verpasst. Schau einfach mal rein, es lohnt sich!

Unsere kostenpflichtigen Online-Seminare findest du in unserem Online-Shop. 

Aktuelle Vorträge - jetzt registrieren

Farbmanagement und Farbbearbeitung - Teil 1: Grundlagen

Montag, 6.9.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, mit Adobe und EIZO
Farbmanagement, © Maike Jarsetz

In dieser dreiteiligen Vortragsreihe führen euch Christian Ohlig von EIZO und Maike Jarsetz für Adobe in die Welt des Farbmanagement und der Farbbearbeitung mit Lightroom und Photoshop ein. Ihr erfahrt alle Grundlagen zu Farbprofilen und deren praktischen Einsatz von der Monitorkalibrierung bis zur Profilkonvertierung für die Ausgabe. Die Vorträge bilden den fotografischen Workflow ab und zeigen euch, an welchen Stellen ihr eure Bildfarben beeinflussen und steuern könnt. Den Abschluss bildet eine ausgedehnte FAQ-Session, in der ihr all eure Fragen los werden könnt.

Teil 1: Grundlagen
· Farbräume
· Kalibrierung
· Monitor-Profile
· Profile in der Bildbearbeitung
· Profilzuweisung vs. Profilkonvertierung
· Softproof
· „Raw-Profile“

EIZO
Maike Jarsetz
Christian Ohlig

Maike Jarsetz

ist ausgebildete Fotografin, Grafik-Designerin, Fachbuchautorin und Trainerin. Neben der Kreativarbeit führt sie Präsentationen, Workshops und Inhouse-Schulungen durch. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop und Lightroom und ist Adobe Certified Expert für Photoshop, Illustrator und InDesign.

Christian Ohlig

wohnt in Köln und hat zwischen 1997 und 2015 als Fotograf und Journalist für unterschiedliche Medien und Auftraggeber gearbeitet. Sein fotografischer Schwerpunkt liegt auf der Reportage-, Landschafts- und Reisefotografie. Zwischen 2015 und 2016 unterrichtete er als Dozent für Fotografie und Bildredaktion an der Technischen Hochschule Köln. Als Senior Manager Product Marketing Graphics ist er seit 2015 beim japanischen Monitorhersteller EIZO für die Grafik-Monitor-Sparte verantwortlich.

Farbmanagement und Farbbearbeitung - Teil 2: Workflow

Mittwoch, 8.9.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, mit Adobe und EIZO
Farbmanagement, © Maike Jarsetz

In dieser dreiteiligen Vortragsreihe führen euch Christian Ohlig von EIZO und Maike Jarsetz für Adobe in die Welt des Farbmanagement und der Farbbearbeitung mit Lightroom und Photoshop ein. Ihr erfahrt alle Grundlagen zu Farbprofilen und deren praktischen Einsatz von der Monitorkalibrierung bis zur Profilkonvertierung für die Ausgabe. Die Vorträge bilden den fotografischen Workflow ab und zeigen euch, an welchen Stellen ihr eure Bildfarben beeinflussen und steuern könnt. Den Abschluss bildet eine ausgedehnte FAQ-Session, in der ihr all eure Fragen los werden könnt.

Teil 2: Workflow
· Monitorkalibrierung
· Kalibrierungstargets
· ColorNavigator
· Basisfarbkorrekturen in Lightroom
· Raw-Standard
· Dynamik, HSL, Color-Grading
· Übergabe an Photoshop mit Profilkonvertierung
· Farbkorrekturen in Photoshop

EIZO
Maike Jarsetz
Christian Ohlig

Maike Jarsetz

ist ausgebildete Fotografin, Grafik-Designerin, Fachbuchautorin und Trainerin. Neben der Kreativarbeit führt sie Präsentationen, Workshops und Inhouse-Schulungen durch. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop und Lightroom und ist Adobe Certified Expert für Photoshop, Illustrator und InDesign.

Christian Ohlig

wohnt in Köln und hat zwischen 1997 und 2015 als Fotograf und Journalist für unterschiedliche Medien und Auftraggeber gearbeitet. Sein fotografischer Schwerpunkt liegt auf der Reportage-, Landschafts- und Reisefotografie. Zwischen 2015 und 2016 unterrichtete er als Dozent für Fotografie und Bildredaktion an der Technischen Hochschule Köln. Als Senior Manager Product Marketing Graphics ist er seit 2015 beim japanischen Monitorhersteller EIZO für die Grafik-Monitor-Sparte verantwortlich.

Farbmanagement und Farbbearbeitung - Teil 3: Ausgabe und FAQ

Donnerstag, 9.9.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, mit Adobe und EIZO
Farbmanagement, © Maike Jarsetz
Farbmanagement mit EIZO

In dieser dreiteiligen Vortragsreihe führen euch Christian Ohlig von EIZO und Maike Jarsetz für Adobe in die Welt des Farbmanagement und der Farbbearbeitung mit Lightroom und Photoshop ein. Ihr erfahrt alle Grundlagen zu Farbprofilen und deren praktischen Einsatz von der Monitorkalibrierung bis zur Profilkonvertierung für die Ausgabe. Die Vorträge bilden den fotografischen Workflow ab und zeigen euch, an welchen Stellen ihr eure Bildfarben beeinflussen und steuern könnt. Den Abschluss bildet eine ausgedehnte FAQ-Session, in der ihr all eure Fragen los werden könnt.

Teil 3: Ausgabe und FAQ
· Drucken aus Photoshop und Lightroom
· Profilkonvertierung für die Ausgabe
· Softproof
· Monitormatching mit dem Ausdruck
· FAQs

EIZO
Maike Jarsetz
Christian Ohlig

Maike Jarsetz

ist ausgebildete Fotografin, Grafik-Designerin, Fachbuchautorin und Trainerin. Neben der Kreativarbeit führt sie Präsentationen, Workshops und Inhouse-Schulungen durch. Sie gilt als ausgewiesene Expertin für Adobe Photoshop und Lightroom und ist Adobe Certified Expert für Photoshop, Illustrator und InDesign.

Christian Ohlig

wohnt in Köln und hat zwischen 1997 und 2015 als Fotograf und Journalist für unterschiedliche Medien und Auftraggeber gearbeitet. Sein fotografischer Schwerpunkt liegt auf der Reportage-, Landschafts- und Reisefotografie. Zwischen 2015 und 2016 unterrichtete er als Dozent für Fotografie und Bildredaktion an der Technischen Hochschule Köln. Als Senior Manager Product Marketing Graphics ist er seit 2015 beim japanischen Monitorhersteller EIZO für die Grafik-Monitor-Sparte verantwortlich.

Landschaftsfotografie in Zeiten der Pandemie

Montag, 13.9.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, mit Markus van Hauten, präsentiert von Canon
Bärlauchwald, © Markus van Hauten

Was macht ein Landschaftsfotograf, der sonst durch die Welt reist, eigentlich in Zeiten mit eingeschränkten Reisemöglichkeiten? Wie kommt er zu neuen Bilder?

Diese Situation war in der Vergangenheit für uns nicht vorstellbar, wir konnten Reisen wann, wie und wohin wir wollten bzw. wenn das Budget und die Zeit dafür vorhanden war.

Also ging ich auf Entdeckungsreise in meiner Heimatregion der Eifel und wurde nicht enttäuscht…

 

Markus van Hauten

Markus van Hauten

begann 2006 mit der Fotografie und kam über lange Aufenthalte in der Sportfotografie letztlich 2014 in der Landschaftsfotografie an. Insbesondere Island, Bergregionen und Küsten haben es ihm angetan. Die fantastischen Sonnenaufgänge, besondere Wetterstimmungen an Orten mitten in der Natur, alleine mit der Kamera genießen zu können, ist immer wieder ein besonderer Kontrast zu seinem Alltagsleben. Das sind Momente in denen er Kraft und Energie tankt. Das Ergebnis sind dann oft Bilder, die für immer im Kopf bleiben.
Markus nimmt regelmäßig auch selbst an Wettbewerben teil, 2016 gewann er unter anderem die Kategorie „Panoramic“ bei den renommierten "Sony World Photographie Awards“.

Vergangene Vorträge - jetzt Aufzeichnung ansehen

INHALT

In diesem offenen Online-Vortrag widmet sich Maike Jarsetz euren Fragen zur Bildorganisation mit Lightroom . Sie zeigt typische Stolpersteine beim Import auf, erklärt die Arbeit mit Katalogen, erläutert die Struktur von Ordnern und Sammlungen und gibt Tipps zur Bildauswahl und Filterung.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

Jeder kennt die Aufgabe, ein Motiv „schnell mal eben“ freizustellen oder mit einem anderen Hintergrund zu versehen. Mithilfe künstlicher Intelligenz sind diese Aufgaben inzwischen deutlich beschleunigt worden. Maike Jarsetz präsentiert euch in diesem Online-Vortrag aktuellste Auswahltechniken und Herangehensweisen für typische Freistellungsarbeiten.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

Unsere Fotos lassen sich mit Hilfe der Bildentwicklung in Lightroom perfektionieren, wozu also benötigt man noch Photoshop? Dieser Frage wird Maike Jarsetz in ihrem kostenlosen Vortrag nachgehen und aufzeigen, wo die Grenzen der Bildentwicklung mit Lightroom liegen und wann Photoshop zum Einsatz kommt. Anhand von Bildbeispielen zeigt sie das perfekte Zusammenspiel von Lightroom und Photoshop.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

Wenn ein Foto flau erscheint, bieten Lightroom und Photoshop unzählige Möglichkeiten, die über einen schlichten Kontrast-Regler hinausgehen. In diesem kostenlosen Online-Vortrag zeigt euch Maike Jarsetz Entwicklungs-Strategien in Lightroom und verschiedene Bearbeitungs-Ansätze in Photoshop. Sie verlässt dabei konventionelle Pfade, klärt Grundlagen-Fragen, zeigt Zusammenhänge verschiedener Techniken auf und plaudert auch mal aus dem analogen Fotolabor.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

Reisefotografen erhalten in diesem Online-Vortrag viele Tipps für die Vorbereitung größerer Aufnahmeserien in Lightroom sowie für die effektive Serienentwicklung, auch schon unterwegs. Außerdem werfen wir einen Blick auf besondere Motive und deren Ausarbeitung in Farbe, Kontrast und speziellen Motivbereichen.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

Maike Jarsetz präsentiert die besten Tipps und Funktionen in Lightroom und Photoshop für Ihre Schwarzweissmotive: Angefangen mit der optimalen Entwicklung des Ausgangsmaterials über verschiedene Wege zur ausdrucksstarken Schwarzweißumsetzung bis zu den letzten Finessen für tiefe Schwärzen, brillante Lichter und knackige Details.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

In diesem Online-Vortrag präsentiert Maike Jarsetz aktuelle und neue Funktionen in Adobe Photoshop und Lightroom und überprüft diese auf die Alltagstauglichkeit für Fotografen. Aktuelle Auswahltechniken sind hier genauso Thema, wie fortgeschrittene Farbbearbeitung für Looks und Bildstile und der Einzug künstlicher Intelligenz.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

Markus van Hauten gibt einen weiteren Einblick in die Planung und Durchführung seiner Landschaftsfotografiereisen. Sind seine Bilder nur Zufall oder Ergebnis einer guten Planung? Welche Tools nutzt er und wofür?

Präsentiert von CANON

INHALT

Be YOUnique mit außergewöhnlichen Objektiven. Hier ist für jeden etwas dabei, ob einzigartige Makroblickwinkel, extreme Weitwinkelperspektiven, hohe Lichtstärken oder ein wunderschönes Bokeh. Nicht nur Fotografen kommen hier auf ihre Kosten, LAOWA bietet auch für die Videographen das Besondere. Wir möchten euch diese Schätze in unserem Vortrag etwas genauer vorstellen und euch einmal quer durch die Produktpalette führen.

Präsentiert von B.I.G.

INHALT

Nina Wild erzählt, wie sie von der Porträtfotografie zur Tierfotografie kam und warum Schafe dabei eine große Rolle spielten. Sie zeigt viele tolle Bilder, auf denen Mensch und Tier zusammen agieren und berichtet von den Entstehungsgeschichten, die dahinter stecken. Groß geschrieben wird bei ihr das Thema Tierwohl. Geht es dem Tier nicht gut, dann gibt es kein Foto. Bei ihren Inszenierungen richtet sich daher alles nach dem Tier und dessen Verhalten.

Präsentiert von TAMRON

INHALT

Ask the Expert! Fragen und Antworten live mit Adobe Trainerin Maike Jarsetz. In diesem offenen Webinar verrät Maike Jarsetz ihre Lieblingsfunktionen im Lightroom-Workflow und gibt euch Antworten auf eure brennendsten Fragen zur Bildentwicklung.

Präsentiert von ADOBE

INHALT

Wer auf Reisen viele Fotoaufnahmen macht, möchte die aufwändig produzierten Bildwerke meist auch anderen zeigen. Idealerweise mit originalgetreuen Farben auf dem Monitor, im Web und in gedruckter Form. Nun werden die Anforderungen an die Bildbearbeitung zunehmend komplexer, um die verschiedenen Standards im digitalen Arbeitsprozess einzuhalten. Michael B. Rehders erläutert in seinem Vortrag, wie leicht Color Management in der Praxis funktioniert: Von der Aufnahme, über die Bildbearbeitung, bis zum Print.

Präsentiert von BENQ

INHALT

Die beste Kamera ist die, die man dabeihat, heißt es so schön. Aber warum bei kompakten Abmessungen auf Qualität verzichten? Mit der  SIGMA fp geht ihr keine Kompromisse ein. Der hochwertige Vollformatsensor ermöglicht eindrucksvolle Aufnahmen in einem handlichen Format. Maik Lipp hatte die SIGMA fp bereits bei zahlreichen Shootings im Einsatz und berichtet von seinen Erfahrungen. Dabei wird es nicht nur um die ausgezeichnete Bildqualität der fp gehen, sondern auch um die extreme Vielseitigkeit dieser modularen Kamera.

Präsentiert von SIGMA

INHALT

Oliver Güth nimmt uns in diesem Vortrag mit auf seine 6-wöchige Reise in die USA und gibt Einblicke in sein umfangreiches Equipment. Er begleitete ein Start Up im Silicon Valley und erzählt von seinem Tagesablauf als Content Creator, der meist um 4 Uhr morgens begann und bis spät in die Nacht hinein ging. Nach 4 Wochen Bild- und Videoproduktion „on the Go“ findet sich dann aber auch noch Zeit für einen Road Trip und die Chance eigene Projekte zu verwirklichen. So geht es von San Francisco über L. A. nach Las Vegas mit einem kurzen Abstecher in den Yosemite National Park.

Präsentiert von TAMRON

INHALT

Es ist unglaublich, was in den letzten 12 Monaten alles ermöglicht wurde. Smartphones, die erkennen, was fotografiert wird und das Bild gleich richtig bearbeiten, Fotoverwaltung mit künstlicher Intelligenz, Motiverkennung, Himmel austauschen und vieles mehr. Hat das noch was mit Fotografie zu tun und was bedeutet es für uns Fotografen? Pavel und Miho zeigen Euch viele Anwendungsfälle und nehmen kritisch dazu Stellung, denn: Zurücklehnen und weitermachen wie bisher ist keine Option!

Präsentiert von KREATIVSTUDIO PAVEL KAPLUN

OBEN