Die Foto-Ausstellungen der Photo+Adventure

Hier findet ihr einen Überblick über die 2020 geplanten Fotoausstellungen bei der Photo+Adventure. Soweit nicht anders vermerkt, finden die Ausstellungen in der Kraftzentrale (Messehalle) des Landschaftsparks statt.

Da die Fotoausstellungen noch in Planung sind, schau einfach regelmäßig auf dieser Seite vorbei. Um generell im Bilde für das nächste Event zu bleiben, empfehlen wir dir ein Abonnement der Flaschenpost. Unser kostenloser E-Mail-Newsletter versorgt dich einmal im Monat, kurz vor dem Messe-Festival im Juni etwas häufiger, mit Neuigkeiten zum Event und rund um die Themen Fotografie, Reise und Outdoor.

Platz 4: „Gesperrte Brücke“ von Frank Loddenkemper aus Krefeld

Platz 4: „Gesperrte Brücke“ von Frank Loddenkemper aus Krefeld

Die besten Bilder unseres Fotowettbewerbs

Jeweils zu Beginn eines jeden Jahres lädt die Photo+Adventure zur Teilnahme an einem neuen Fotowettbewerb ein. Das Thema 2020 lautete "Stadt, Land, Fluss". Von Januar bis Ende März konnten Fotografien zu diesem weitläufigen Thema eingereicht werden. Die 25 besten Bilder werden dann beim Messe-Festival in einer eigenen Ausstellung präsentiert. Auf die Teilnehmer warten jedes Jahr tolle Preise.

Aufbruch; © Christoph Escher

© Christoph Escher

 

Aufbruch – Glück auf Zukunft!

2018 wurde die letzte Kohle im Ruhrgebiet gefördert. Eine lange Ära der Bergbaugeschichte nahm ihr Ende im größten Ballungsraum Deutschlands. Alles nur Lost Places? Nein, eine Region im Aufbruch in der die Zukunft viele spannende Facetten offenbart, gezeigt von der IG RuhrPOTTFotografie.

Hinweis:

Der Besuch der Ausstellungen in der Kraftzentrale ist im Messe-Eintrittspreis enthalten und am Photo+Adventure-Wochenende während der Messeöffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr möglich.

OBEN