Slide Fotografie. Reise. Outdoor. Landschaftspark Duisburg, 11. + 12. Juni 2022

intermezzo – Infos, Hinweise, Raumverlegungen etc.

/ / P+A-Blog
Workshop-Programm beim intermezzo vom 05.-07.11.2021

Da heute die neue Corona-Schutzverordnung in NRW in Kraft getreten ist, können wir nun auch endlich konkrete Aussagen bezüglich der gültigen Regeln machen und euch mit den üblichen wichtigen Hinweisen versorgen. Wir freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen im Landschaftspark nächste Woche!

Info-Point

Unser zentraler Anlaufpunkt während des gesamten Wochenendes ist die Nordparkhütte des Alpenvereins beim Klettergarten im Landschaftspark. Hier findet ihr immer einen Ansprechpartner und wir halten heiße Getränke für alle Teilnehmer kostenlos bereit, kommt also gerne jederzeit vorbei. Wer schon mal beim intermezzo dabei war, weiß auch, wo diese Hütte sich befindet. Alle anderen halten sich vom Parkeingang aus rechts, gehen am Hüttenmagazin vorbei, hinter der Gebläsehalle weiter bis zu den Bunkeranlagen, wo die Kletterer die Wände erklimmen. Wir werden euch den Weg beschildern und Beachflags aufbauen, auf dem Bild könnt ihr den Weg auch noch einmal nachvollziehen.

Nordparkhütte

Tamron Objektivverleih

TAMRON wird in der Nordparkhütte einen Objektvverleih anbieten. Wenn ihr an einem Workshop teilnehmt, könnt ihr kostenlos Objektive von TAMRON ausleihen und diese in den Workshops ausgiebig testen. Wer davon Gebrauch machen möchte, besucht einfach (mindestens) eine halbe Stunde vor Beginn des jeweiligen Workshops den TAMRON-Stand und bringt hierzu Ausweis und Workshopticket mit. Es sind aktuelle Modelle für Canon EF, Nikon F und Sony E-Mount vorhanden.

Hygiene- und Abstandsregeln

Entsprechend der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW gilt:

  • An den Workshops teilnehmen dürfen nur Getestete, Genese oder Geimpfte, die weder typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 noch eine akute Infektion aufweisen. Dabei darf ein negativer Test höchstens 48 Stunden alt sein. Bitte bringt Test-, Impf- oder Genesungsbescheinigung zusammen mit einem amtlichen Ausweisdokument mit und legt diese direkt bei eurer Ankunft am Workshopraum und/oder der Nordparkhütte vor. Es gibt diverse Testzentren in Duisburg, für die allerdings eine vorherige Terminvereinbarung notwendig ist und die unterschiedliche Öffnungszeiten haben. Infos, Adressen und Buchung unter https://du-testet.de/duisburg.  Wir halten auch Selbsttests in der Nordparkhütte des DAV für euch bereit, denn vor Ort unter Aufsicht durchgeführte Tests sind bei Bildungsangeboten ebenfalls zulässig. Für einen Unkostenbeitrag von 3 EUR könnt ihr auch diese Möglichkeit wählen. Bitte bringt in dem Fall zusätzliche Zeit mit, da wir den Andrang unserer Teilnehmer nur schwer einschätzen können und der Test 15 Minuten nach Abnahme des Abstrichs benötigt, bis ein Ergebnis feststeht.
  • In den Innenräumen sind medizinische Gesichtsmasken zu tragen. Ausnahmen gelten nur beim Verzehr und in den Workshopräumen, wenn entweder ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden kann oder ein fester Sitzplatz zugewiesen ist. Wir werden daher Sitzplatznummern vergeben und eure entsprechende Sitzplatznummer notieren, ein späterer Platzwechsel ist daher nicht möglich.
  • Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im Außenbereich (also auch bei euren Workshops im Freien) ist nicht vorgeschrieben, wird aber bei Unterschreiten des Mindestabstands von 1,5m empfohlen.
  • Wir halten Hände-Desinfektionsmittel für euch bereit und desinfizieren alle Flächen, wenn ihr den Workshopraum verlasst.

Parken

Am besten parkt ihr auf dem Hauptparkplatz an der Emscherstraße 71, 47137 Duisburg. Alternativ könnt ihr auch den Parkplatz an der Jugendherberge, Lösorter Str. 133, 47137 Duisburg anfahren. Dieser empfiehlt sich insbesondere für Workshops im Laborgebäude und der Fahrradhalle (siehe Raumverlegungen!), ist aber klein und schnell voll. Wenn ihr aber sowieso zur Nordparkhütte möchtet um ein Objektiv zu leihen oder um mit uns zu plaudern oder ein heißes Getränk zu holen, dann parkt lieber direkt auf dem großen Parkplatz an der Emscherstraße. Wie immer gilt: Lasst keine Wertsachen im Auto liegen und geht zu später Stunde nach Beendigung der Workshops nicht alleine zum Parkplatz zurück. Sprecht den Referenten oder uns an, solltet ihr Begleitung wünschen.

Essen und Getränke vor Ort

Im Park wird es ab der nächsten Woche voraussichtlich nur noch einen Food Truck geben, die Currybar. Diese ist am Freitag, Samstag, Sonntag von ca. 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Das Restaurant im Hauptschalthaus hat Freitag und Samstag von 12-22 Uhr geöffnet, am Sonntag von 12-19 Uhr. Möchtet ihr außerhalb dieser Zeiten essen, versorgt euch bitte selbst.

Workshops, die sich nicht im Landschaftspark treffen

Es gelten die identischen Corona-Schutzregeln wie oben, allerdings werden die Test-, Impf- oder Genesungsbescheinigungen von den Workshopleitern vor Ort kontrolliert. Bitte beachtet, dass bei diesen Kursen vor Ort kein Selbsttest möglich ist.

Raumverlegungen Freitag:

Wunder am Wegrand mit Hans-Peter Schaub: Neuer Treffpunkt ist das Laborgebäude des DAV, Lösorter Straße 115, die Nachbesprechung findet in der Nordparkhütte im EG statt.

Man & Light mit Tina Umlauf: Neuer Treffpunkt ist das Laborgebäude des DAV, Lösorter Straße 115

Raumverlegungen Samstag:

Just a Portrait mit Jochen Kohl: Neuer Treffpunkt ist das Laborgebäude des DAV, Lösorter Straße 115

Nude – Licht und Formen mit Jochen Kohl: Neuer Treffpunkt ist das Laborgebäude des DAV, Lösorter Straße 115

Ballettfotografie mit Sascha Hüttenhain: Neuer Treffpunkt ist die Fahrradhalle 1 der Jugendherberge, am Parkplatz der Jugendherberge Lösorter Straße 133

Raumverlegungen Sonntag:

Masterclass Fine Art Portraiture mit Robin Preston: Neuer Treffpunkt ist das Laborgebäude des DAV, Lösorter Straße 115

Der Zauber von Rost und Stahl mit Anouchka Olszewski und Peter Giefer: Neuer Treffpunkt ist die Fahrradhalle 1 der Jugendherberge, am Parkplatz der Jugendherberge Lösorter Straße 133, die Nachbesprechung findet in der Nordparkhütte im 1. OG statt.

Kreative Porträts mit einfachen Mitteln mit Thomas Adorff: Neuer Treffpunkt ist die Fahrradhalle 1 der Jugendherberge, am Parkplatz der Jugendherberge Lösorter Straße 133

Wer sich vor dem jeweiligen Workshop noch ein Objektiv ausleihen oder ein Heißgetränk holen möchte (bringt gerne einen Thermobecher mit!), der kommt einfach rechtzeitig zur Nordparkhütte und jemand von uns begleitet euch gern zum Workshopraum.

 

So, wir packen dann mal langsam die Sachen für das intermezzo zusammen. Das Wichtigste zuerst: Süßigkeiten, Kaffee, Tee. 😉

Wir sehen uns hoffentlich!

P.S. Ein paar freie Workshopplätze gibt es noch. 😉

Mit Deinem Klick auf einen dieser Social Media Buttons willigst Du darin ein, dass Deine Daten gemäß der Datenschutzerklärung an die Anbieter dieser sozialen Netzwerke übermittelt und dort Deinem Account zugeordnet werden.

Die Autorin

Katrin Schmidt

Katrin Schmidt

Geschäftsführung, Messeleitung

Kauffrau, Hobby-Fotografin & Sportbegeisterte

Enthusiastische Hobby-Fotografin mit besten Kenntnissen in den Bereichen Vertrieb & Marketing. Am liebsten fotografiert sie auf Reisen rund um die Welt und in der Natur vor der Haustür, sodass sie schon mal bei Sonnenaufgang durch den Dreck krabbelt. Katrin ist kreativ, lustig und ihr Teekonsum kurbelt die Weltwirtschaft an.

Zuständig für: Organisation, Marketing, Rahmenprogramm & Kooperationen

OBEN