Slide Fotografie. Reise. Outdoor. Landschaftspark Duisburg, 11. + 12. Juni 2022

Rückblick auf unser sommerliches Workshop-Wochenende

/ / P+A-Blog
Workshop-Wochenende 2021 © Andreas Klein

Was war das für ein schönes Wochenende?! Es war so schön, euch alle wieder zu sehen! Das sommerliche Wetter tat sein übriges und auch wenn es Freitag einen Tick zu warm war, verzogen sich die Wolken am Samstag recht schnell und Samstag und Sonntag zeigten sich sonnig bei angenehmen Temperaturen. Die drei Tage im Landschaftspark sind wie im Flug vergangen und eigentlich hätten wir noch ein paar Tage mit euch dran hängen können. Na gut, müde ist man immer nach so einem Wochenende, aber die gute Stimmung bringt einen schnell über die Müdigkeit hinweg. 😉

„Endlich“ war wohl die meistgenutzte Vokabel beim Workshop-Wochenende. Endlich wieder gemeinsam fotografieren, lernen, klönen. Endlich wieder unter Leute kommen. „Bitte lächeln“, die vermeintlich typische Fotografenfloskel, konnte man sich hingegen sparen. Ob Teilnehmer, Referenten und Models, ob am Stand des Tamron-Objektivverleihs oder am Photo+Adventure Info-Zelt: Überall gab es strahlende Gesichter, auch wenn sie sich in geschlossenen Räumen hinter einer medizinischen Maske verbergen mussten.

Natürlich aber gab es auch ein paar Unwegbarkeiten in letzter Sekunde: Ein Referent erkrankte kurzfristig und zwei Kurse drohten aufgrund des positiven Corona-Tests eines Referenten auszufallen. Der Test sollte sich später zwar als falsch positiv erweisen, doch am Donnerstagabend wurde urplötzlich sehr dringend Ersatz gesucht und zum Glück auch gefunden. Daniel Spohn warf kurzerhand seine Wochenendplanung über den Haufen, um sich in einer wahrhaftigen Nacht- und Nebelaktion auf den Kurs vorzubereiten, aus dem Saarland anzureisen und am Freitagmorgen den Workshop-Reigen der Photo+Adventure zu eröffnen. Dankeschön, Daniel!

Insgesamt fanden  mehr als 30 Kurse statt und es wurde fleißig inszeniert und fotografiert. Landschafts- und Naturfotografen kamen dabei ebenso zum Zuge wie Porträt- und Peoplefotografen, Lichtmaler und andere Fotokünstler. Zum ersten Mal streamte Jochen Kohl von K2 Studio das Geschehen mehrmals täglich live ins Netz, versorgte so alle, die selbst nicht dabei sein konnten, mit Einblicken hinter die Kulissen, führte Interviews mit den Referenten, gab Tipps zur Fotografie und Bildbearbeitung und präsentierte auch zahlreiche Fotos aus den Kursen. Ein ganz herzliches Dankeschön an Jochen für seinen Einsatz! 🙂

Die Clips sind nun dauerhaft auf dem YouTube-Kanal einzusehen, wer also noch einen Eindruck davon haben möchte, was denn alles so passiert ist, der schaut einfach mal rein und holt sich vielleicht den „Appetit“ für das nächste Event bei uns. Hier mal eines der Streaming-Videos als Beispiel zum Reinschnuppern:

Übrigens durften wir dieses Mal ausnahmsweise mal mit einigen unseren Kursen den Hochofen 1 erklimmen – dieser ist für die Öffentlichkeit nicht geöffnet, in Begleitung der Security gab es für uns allerdings eine Ausnahme. Natürlich war auch Katrin mit ihrer Kamera mal kurz oben und hat ein paar Impressionen für euch eingefangen:

Einige Eindrücke aus den Workshops haben uns bereits erreicht, die wir euch nicht vorenthalten möchten:

Vielleicht habt ihr ja Lust, einige eurer Bilder mit uns zu teilen? Postet sie doch zum Beispiel auf unserem Facebook-Account oder Instagram und markiert uns.

So, und nun wollen wir mal die Kurse für das November-intermezzo vom 5.-7.11. planen – wenn ihr Wünsche habt, schreibt uns doch einfach!

Mit Deinem Klick auf einen dieser Social Media Buttons willigst Du darin ein, dass Deine Daten gemäß der Datenschutzerklärung an die Anbieter dieser sozialen Netzwerke übermittelt und dort Deinem Account zugeordnet werden.

Die Autorin

Katrin Schmidt

Katrin Schmidt

Geschäftsführung, Messeleitung

Kauffrau, Hobby-Fotografin & Sportbegeisterte

Enthusiastische Hobby-Fotografin mit besten Kenntnissen in den Bereichen Vertrieb & Marketing. Am liebsten fotografiert sie auf Reisen rund um die Welt und in der Natur vor der Haustür, sodass sie schon mal bei Sonnenaufgang durch den Dreck krabbelt. Katrin ist kreativ, lustig und ihr Teekonsum kurbelt die Weltwirtschaft an.

Zuständig für: Organisation, Marketing, Rahmenprogramm & Kooperationen

OBEN