Fotowettbewerb: Die Jury

Kurz vorgestellt

Für unseren Fotowettbewerb haben wir wieder namhafte Juroren gewinnen können. Über die Qualität eurer Einsendungen befinden in diesem Jahr die folgenden Personen:

Jürgen Rink

Jürgen Rink

Dr. Jürgen Rink war Chefredakteur von c´t Fotografie und c't. Er gibt Vorträge und ist in verschiedenen Branchen beratend tätig, derzeit vor allem zu KI. Rink ist gern gesehener Juror bei nationalen und internationen Fotowettbewerben und ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh)

Andrea Späth

Photographie

Andrea Späth

Andrea Späth ist leitende Redakteurin des Kulturressorts der renommierten Zeitschrift PHOTOGRAPHIE. Seit Jahrzehnten dreht sich alles bei ihr um die Fotografie. Ob damals als Tageszeitungsjournalistin mit Schreibstift und Kamera vor Ort oder später am Computer beim Bewerten der Arbeiten anderer. Ob im Gespräch mit Starfotografen oder auch Hobbyfotografen: No Limit. Hauptsache gut.

Lars Kreyßig

Chef vom Dienst, DigitalPhoto

Lars Kreyßig

Lars Kreyßig, seit zehn Jahren Ressortchef Fotografie der Fotosparte im falkemedia Verlag und Chef vom Dienst des DigitalPHOTO-Magazins, stellt jeden Monat mit zielsicherem Blick die aktuell spannendsten Fotoprojekte, Bilder, Ausstellungen und Fotobücher vor. Als Jury-Mitglied ist er seit Jahren für nationale und internationale Fotowettbewerbe mit voller Leidenschaft im Einsatz.

Benjamin Lorenz

Chefredakteur, New C.

Benjamin Lorenz

Benjamin Lorenz ist studierter Diplom-Fotoingenieur und Chefredakteur bei New C. Dort verantwortet er unter anderem Deutschlands größte Fotozeitschrift CHIP FOTO-VIDEO und die traditionsreichste Fotozeitschrift Deutschlands PHOTO PRESSE. Zuvor war er über viele Jahre bei der DigitalPHOTO stellv. Chefredakteur und Leiter des hauseigenen Testlabors sowie Head of Content von digitalphoto.de. Ben Lorenz, Jahrgang 1981, ist schon seit seiner Kindheit fotografiebegeistert und lichtet am liebsten Landschaften und Porträts ab.

Peter Nonhoff-Arps

c’t Fotografie

Peter Nonhoff-Arps

Peter Nonhoff-Arps arbeitet seit über dreißig Jahren bei Heise Medien und seit 2010 für das Magazin c’t Fotografie. Dorthin hat ihn zum einen das Interesse an der Fototechnik gelockt und zum anderen seine Neigung für künstlerische und kunsthistorische Themen. Um Fotografie drehte es sich schon in der Jugend mit einer eigenen Kamera und im S/W-Labor selbst entwickelten Filmen. Besondere Freude im redaktionellen Alltag bereitet ihm, die „Bilder des Tages“ der c’t Foto Galerie auszuwählen und dabei die neunen Trends in der Fotografie zu beobachten.

Karl-Heinz Tobias

Redakteur, DVF-Journal

Karlh-Heinz Tobias

Karl-Heinz Tobias ist Redakteur des 10 mal im Jahr erscheinenden Verbandsmagazins DVF-Journal des Deutschen Verbandes für Fotografie, er ist berufenes DGPh-Mitglied und war lange Jahre Mitarbeiter der PHOTOGRAPHIE und Chefredakteur der Zeitschrift FOTOHEFT. Über zehn „Alltags“-Bildbände hat er im Selbstverlag herausgebracht, in denen er mit seinen Fotos immer den Menschen in den Mittelpunkt gestellt hat und war Autor von Fotodidaktik-Büchern für Jugendliche.

Christian Thieme

DOCMA – Magazin für Bildbearbeitung

Christian Thieme

Christian Thieme ist seit 2007 freiberuflicher Journalist. Als Berater entwickelt er für Unternehmen und Verbände Kommunikationsstrategien und Maßnahmen. Das Storytelling ist der Kern seiner Arbeit. Er hat für zahlreiche Fachmagazine als Redakteur gearbeitet und ist aktuell auch Autor bei  „DOCMA – Magazin für Bildbearbeitung“. Neben journalistischer Fotografie betreibt er Veranstaltungsfotografie, Fashion- sowie Beautyfotografie. Das berufene Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ist Experte für Audioproduktionen, Podcasting und Videografie. Sein umfangreiches Wissen gibt er zudem als Trainer in Seminaren und Workshops weiter.

Robin Preston

Werbefotograf, Photo+Adventure-Referent

Robin Preston

Robin Preston ist Profifotograf, Imagemaker, Nikon Ambassador, Hensel Master, Alphatester für Adobe Photoshop, Senior Evangelist bei Wacom, Dozent in London, an der FH München und in Köln. Nach seinem Illustrationsstudium am Central Saint Martins College of ART & DESIGN in London erlernte er noch in der Analogzeit Illustration, Fotografie, Fotoretusche und Nachbearbeitung. Später wurde er Direktor und Miteigentümer des größten professionellen Farblabors in Deutschland. Bereits seit 1986 arbeitet Robin digital und gilt als einer der Pioniere in diesem Bereich. Zu seinen Kunden und Aufraggebern zählt das Who’s Who der Automobilbranche. Angefangen bei Aston Martin und Audi über BMW, Renault, Mazda und Nissan bis hin zu Mercedes, Bentley und Ferrari. Aber auch Kunden für Konsumgüter, Reiseunternehmen und viele anderen Branchen stehen auf seiner Liste.

Winfried Enge

Geschäftsführer, Photo+Adventure

Winfried Enge

Winfried Enge wirkt seit 2006 im Team der Photo+Adventure Österreich mit und ist seit 2023 geschäftsführender Gesellschafter der P+A Photo Adventure GmbH. Fotografisch experimentiert er gerne, von Nassplatte bis Polaroid, von analog bis digital. Trotz eines berufsfotografischen Lehrgangs 2013 betreibt er die Fotografie heute nur als Hobby. Am liebsten fotografiert er digital auf Reisen, auf Wanderungen oder seine Kinder. Analog fotografiert er am liebsten mit seiner Mamiya RZ67 Street und Architektur.

Hier geht´s weiter:

Teilnehmen und gewinnen: Hier gibt es das Wichtigste zum Fotowettbewerb in der Kurzfassung.

Gewinne, Gewinne, Gewinne: Diese Preise warten auf die Sieger.

Die Jury: Kurze Infos zu den Bildbewertern

Das Kleingedruckte: Hier findest du die Teilnahmebedingungen zum diesjährigen Fotowettbewerb.

Beam me up, Scotty: Hier lädst du deine Fotos hoch.

So sehen Sieger aus:  Schau dir die Gewinnerbilder aller abgeschlossenen Fotowettbewerbe an.

OBEN