abf präsentierte Photo+Adventure: 1. - 3. Februar 2019

2019 fand die dritte Runde "Photo+Adventure" auf der Messe für aktive Freizeit in Hannover statt! Einige Aussteller aus der Fotobranche haben sich wieder gemeinsam mit uns in einem Teilbereich der „Reisen & Urlaub“-Themenwelt der abf präsentiert. Mit einer kleinen Auswahl an Workshops, die sich vor allem an Fotografie-Einsteiger richten, schönen Foto-Ausstellungen und einem gewohnt bunten Bühnenprogramm mit Vorträgen und Shootings reisten wir erneut nach Hannover.

Nächtliche Architekturfotografie am Duisburger Innenhafen - mit Klaus Wohlmann

Workshop: "Architekturfotografie für Einsteiger – auf den Spuren der Expo" mit Klaus Wohlmann

Workshop- und Seminartickets ab sofort erhältlich

Reisefotografie, gelungene Porträts mit einfachen Mitteln zu Hause und auf Reise zu erstellen, Architekturfotografie, Lightpainting und Headshots vom Beauty- bis zum Extremporträt - das waren die Themen unserer Foto-Workshops im Rahmen der abf, Messe für aktive Freizeit. Unsere Referenten Jochen Kohl, Klaus Wohlmann und ZOLAQ (Olaf Schieche) sind erfahrene Foto-Profis und Trainer, die die Photo+Adventure vom ersten Tag an begleiten und in unseren Teilnehmerbefragungen regelmäßig Bestnoten erzielen.

Das Bühnenprogramm 2019

Im Photo+Adventure-Bereich befanden sich zwei Bühnen, eine Vortrags- und eine Foto-Shooting-Bühne.

Auf der Vortragsbühne fanden etwa halbstündige Vorträge und Präsentationen zu fotografischen Themen statt. Auf der Shooting-Bühne ging es dann richtig zur Sache, denn hier gab es Live-Shootings zum Mitmachen und interaktiven Lernen mit unseren Fotoprofis.

Das Bühnenprogramm wurde präsentiert von Tamron.

Vortragsbühne: Freitag, 01.02.2019

Nikon Z SystemNikons neue spiegellose Kameras der Z-Reihe vereinen moderne Technik und gewohnte Bedienung. Neueinsteiger und Umsteiger erfahren in dem Vortrag alles Wichtige zu dem neuen System.

Heimatpirsch - Naturfotografie mit Alexander Ahrenhold
Facettenreich wie die Augen der Insekten ist die Natur Deutschlands. Heimlich scheu und leise oder einfach nur sehr klein, sodass man sie übersehen kann, leben unzählige Tiere unter und zwischen uns. Alexander Ahrenhold wird Euch in seinem Vortrag mit auf eine Reise in die heimische Natur nehmen und die Hauptdarsteller im schönsten Licht präsentieren.


Reisefotografie: Spanien, Italien, Asien, egal wo es uns hinführt, selbst zur Mittagszeit, man kann das gute Bild machen. Begleitet uns auf einer unserer Reisen, seht die Bilder an, welche Bearbeitungsschritte wir schon bei der Aufnahme im Kopf haben und zu welchen unterschiedlichen Endergebnissen wir kommen. So wisst ihr genau, was euch auf den Fotoreisen von Kohl Photography und dem Certified der Photo+Adventure erwartet.

Photo+Adventure Lightpainting by ZOLAQ
Lightpainting erfreut sich großer Beliebtheit - doch wie fängt man an und welche Werkzeuge benötigt man? Olaf Schieche, einer DER Lightpainting-Künstler Deutschlands, gibt Euch einen ersten Einblick und verrät ein paar Tipps und Tricks - darunter auch, wie man ein paar Werkzeuge für die Lichtmalerei zu Hause selbst bauen kann.

Jürgen Rink

 

Nach diesem Vortrag wirst du anders fotografieren als vorher - versprochen.

Es braucht nur wenige Fototipps, die den Unterschied machen und die du immer wieder anwenden kannst, ob mit Smartphone oder Profikamera.

Alle Bildbeispiele kommen von Fotografen, die mit c't Fotografie zusammenarbeiten.

Reisefotografie © Klaus Wohlmann
Klaus Wohlmann ist seit 1993 freischaffender Fotograf und Maler. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder - die Inspirationsquelle für sein künstlerisches Schaffen. Immer auf der Suche nach lohnenden Motiven streift er stundenlang durch die Straßen der Städte. Eine Auswahl seiner Bilder präsentiert Klaus in seinem Vortrag, in dem er Euch auch Tipps gibt, wie Ihr auf einfache Art und Weise Eure Urlaubsbilder verbessern könnt.

Leica, Marcus KlimekBewegte Bilder haben eine faszinierende Wirkung auf die Betrachter und
ermöglichen zudem eine enorme Gestaltungsmöglichkeit für Fotografen und
Filmemacher.
In einem kurzen Vortrag stellt Marcus Klimek, freiberuflicher Fotograf, Filmer
und Leica Akademie Referent die Möglichkeiten des Leica Systems im Bereich
des Videofilmens vor. Der Umgang und die Einstellmöglichkeiten mit den
Kameras wird anhand von kurzen Clips gezeigt und erklärt.

Mit Bildern Geschichten erzählen - Herzog

Kaum ein Genre in der Fotografie beeindruckt den Betrachter von Fotos mehr als die Reportagefotografie. Durch diese Bilder, die uns Geschichten aus dem Leben anderer erzählen, können wir an Momenten teilhaben, die uns vorher verborgen geblieben sind. Dabei muss es nicht immer eine Fotoreportage vom anderen Ende der Welt sein. Oft finden sich spannende Themen im unmittelbaren Umfeld des Fotografen, die es wert sind, erzählt zu werden.

Vortragsbühne: Samstag, 02.02.2019

Reisefotografie: Spanien, Italien, Asien, egal wo es uns hinführt, selbst zur Mittagszeit, man kann das gute Bild machen. Begleitet uns auf einer unserer Reisen, seht die Bilder an, welche Bearbeitungsschritte wir schon bei der Aufnahme im Kopf haben und zu welchen unterschiedlichen Endergebnissen wir kommen. So wisst ihr genau, was euch auf den Fotoreisen von Kohl Photography und dem Certified der Photo+Adventure erwartet.

Nikon Z SystemNikon stellt seit über 100 Jahren optische Gläser her. Diese Erfahrung, kombiniert mit moderner Technologie, garantiert einen perfektem Partner für Deine Kamera: Ein NIKKOR-Objektiv.

Emotionale Fotografie - Kreativstudio Kaplun
Seien wir ehrlich: Jeden Tag werden wir bombardiert mit Nachrichten und Vorkommnissen, die uns erheitern, traurig oder wütend machen. Egal, welche Kamera wir besitzen. Und zu vielen Dingen haben wir selbstverständlich auch eine Meinung, die dann in unsere Fotos einfließt. Oder wir wollen damit nichts zu tun haben und suchen die Ruhe und Harmonie. Egal, wie wir uns entscheiden - und wir entscheiden uns immer - es sind Emotionen mit im Spiel. Wie bringt man also Emotionen ins Bild und wie kann man sie bestmöglich zeigen? Die beiden ältesten Herren der Fotobranche zeigen, wie es geht.

Heimatpirsch - Naturfotografie mit Alexander Ahrenhold
Facettenreich wie die Augen der Insekten ist die Natur Deutschlands. Heimlich scheu und leise oder einfach nur sehr klein, sodass man sie übersehen kann, leben unzählige Tiere unter und zwischen uns. Alexander Ahrenhold wird Euch in seinem Vortrag mit auf eine Reise in die heimische Natur nehmen und die Hauptdarsteller im schönsten Licht präsentieren.

Feuer und Eis - Amerika © Adrian Rohnfelder
Je extremer die Bedingungen, desto besser. Ob heiß und feucht in Hawaii oder eiskalt und trocken in der Atacama Wüste, Olympus Visionary Adrian Rohnfelder ist so richtig in seinem Element. „Feuer und Eis“ lautet daher passender Weise der Titel seines bildgewaltigen Live-Vortrags. In diesem wörtlichen Sinne nimmt Euch der Fotograf mit auf eine einmalige, unterhaltsame und in vieler Hinsicht außergewöhnliche „heißkalte“ Reise auf die ameri-kanischen Kontinente: zu dem immerwährenden Duell der Elemente Feuer und Wasser auf Big Island, in eine Mars ähnliche farbenfrohe Landschaft im Norden Chiles und mitten hinein in ein feuriges und buntes Mexiko. Seid dabei wenn der Fotograf seine Ausrüstung an ihre Grenzen bringt, und lasst Euch von der Magie besonderer Bilder und Geschichten anstecken und von der Faszination Erde verführen.

Leica, Marcus KlimekBewegte Bilder haben eine faszinierende Wirkung auf die Betrachter und
ermöglichen zudem eine enorme Gestaltungsmöglichkeit für Fotografen und
Filmemacher.
In einem kurzen Vortrag stellt Marcus Klimek, freiberuflicher Fotograf, Filmer
und Leica Akademie Referent die Möglichkeiten des Leica Systems im Bereich
des Videofilmens vor. Der Umgang und die Einstellmöglichkeiten mit den
Kameras wird anhand von kurzen Clips gezeigt und erklärt.

Reisefotografie © Klaus Wohlmann
Klaus Wohlmann ist seit 1993 freischaffender Fotograf und Maler. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder - die Inspirationsquelle für sein künstlerisches Schaffen. Immer auf der Suche nach lohnenden Motiven streift er stundenlang durch die Straßen der Städte. Eine Auswahl seiner Bilder präsentiert Klaus in seinem Vortrag, in dem er Euch auch Tipps gibt, wie Ihr auf einfache Art und Weise Eure Urlaubsbilder verbessern könnt.

Feuer und Eis - Antarktis, © Adrian Rohnfelder
Je extremer die Bedingungen, desto besser. Ob glühend heiße Lava in Äthiopien oder eiskalter Wind in der Antarktis, Olympus Visionary Adrian Rohnfelder ist so richtig in seinem Element. „Feuer und Eis“ lautet daher passender Weise der Titel seines bildgewaltigen Live-Vortrags. In diesem wörtlichen Sinne nimmt Euch der Fotograf mit auf eine einmalige, unterhaltsame und in vieler Hinsicht außergewöhnliche „heißkalte“ Reise nach Afrika und in die Antarktis. Von dem über 1.200 Grad heißen Lavasee Erta Ale in der Danakil Wüste bis hin zu ultrahartem tiefblauem Eis im größten Niemandsland der Erde, vom Äquator bis an den Pol. Unternehmt fotografische Expeditionen mit einer Frachtmaschine, zu Fuß wie auch mit einem e-Bike und lasst Euch dabei von der Magie besonderer Bilder und Geschichten anstecken und von der Faszination Erde verführen.

Photo+Adventure Lightpainting by ZOLAQ
Lightpainting erfreut sich großer Beliebtheit - doch wie fängt man an und welche Werkzeuge benötigt man? Olaf Schieche, einer DER Lightpainting-Künstler Deutschlands, gibt Euch einen ersten Einblick und verrät ein paar Tipps und Tricks - darunter auch, wie man ein paar Werkzeuge für die Lichtmalerei zu Hause selbst bauen kann.

Vortragsbühne: Sonntag, 03.02.2019

Reisefotografie: Spanien, Italien, Asien, egal wo es uns hinführt, selbst zur Mittagszeit, man kann das gute Bild machen. Begleitet uns auf einer unserer Reisen, seht die Bilder an, welche Bearbeitungsschritte wir schon bei der Aufnahme im Kopf haben und zu welchen unterschiedlichen Endergebnissen wir kommen. So wisst ihr genau, was euch auf den Fotoreisen von Kohl Photography und dem Certified der Photo+Adventure erwartet.

Nikon Z System
Nikons neue spiegellose Kameras der Z-Reihe vereinen moderne Technik und gewohnte Bedienung. Neueinsteiger und Umsteiger erfahren in dem Vortrag alles Wichtige zu dem neuen System.

Feuer und Eis - Europa, © Adrian Rohnfelder
Je extremer die Bedingungen, desto besser. Ob natürliches Feuerwerk am Stromboli oder eisige Berge auf Island, Olympus Visonary Adrian Rohnfelder ist so richtig in seinem Element. „Feuer und Eis“ lautet daher passender Weise der Titel seines bildgewaltigen Live-Vortrags. In diesem wörtlichen Sinne nimmt Euch der Fotograf mit auf eine einmalige, unterhaltsame und in vieler Hinsicht außergewöhnliche „heißkalte“ Reise nach Europa wie auch Ozeanien. Ob Wasserfälle und kaum vorstellbare Farbenpracht auf Island, Bikini-Wetter auf fast 6.000 Meter Höhe in Russland oder barfuß in den Dschungeln von Papua-Neuguinea. Lasst Euch von der Magie besonderer Bilder und Geschichten anstecken und von der Faszination Erde verführen.

Emotionale Fotografie - Kreativstudio Kaplun
Seien wir ehrlich: Jeden Tag werden wir bombardiert mit Nachrichten und Vorkommnissen, die uns erheitern, traurig oder wütend machen. Egal, welche Kamera wir besitzen. Und zu vielen Dingen haben wir selbstverständlich auch eine Meinung, die dann in unsere Fotos einfließt. Oder wir wollen damit nichts zu tun haben und suchen die Ruhe und Harmonie. Egal, wie wir uns entscheiden - und wir entscheiden uns immer - es sind Emotionen mit im Spiel. Wie bringt man also Emotionen ins Bild und wie kann man sie bestmöglich zeigen? Die beiden ältesten Herren der Fotobranche zeigen, wie es geht.

Heimatpirsch - Naturfotografie mit Alexander Ahrenhold
Facettenreich wie die Augen der Insekten ist die Natur Deutschlands. Heimlich scheu und leise oder einfach nur sehr klein, sodass man sie übersehen kann, leben unzählige Tiere unter und zwischen uns. Alexander Ahrenhold wird Euch in seinem Vortrag mit auf eine Reise in die heimische Natur nehmen und die Hauptdarsteller im schönsten Licht präsentieren.

Feuer und Eis - Asien, © Adrian RohnfelderJe extremer die Bedingungen, desto besser. Ob vulkanisches Gewitter in Japan oder frostiger Schneesturm im Iran, Olympus Visionary Adrian Rohnfelder ist so richtig in seinem Element. „Feuer und Eis“ lautet daher passender Weise der Titel seines bildgewaltigen Live-Vortrags. In diesem wörtlichen Sinne nimmt Euch der Fotograf mit auf eine einmalige, unterhaltsame und in vieler Hinsicht außergewöhnliche „heisskalte“ Reise in die Weiten Asiens. Von den faszinierenden Salzseen im Nordosten Irans bis an das gefühlte Ende der Welt in Ostrussland. Gewürzt mit Sachertorte bei deutschen Weihnachtsliedern in Teheran und der Erlangung der Unsterblichkeit durch die Besteigung des heiligen Fujisan. Lasst Euch von der Magie besonderer Bilder und Geschichten anstecken und von der Faszination Erde verführen.

Lightpainting für Einsteiger, © ZOLAQ
Lightpainting erfreut sich großer Beliebtheit - doch wie fängt man an und welche Werkzeuge benötigt man? Olaf Schieche, einer DER Lightpainting-Künstler Deutschlands, gibt Euch einen ersten Einblick und verrät ein paar Tipps und Tricks - darunter auch, wie man ein paar Werkzeuge für die Lichtmalerei zu Hause selbst bauen kann.

Reisefotografie © Klaus Wohlmann
Klaus Wohlmann ist seit 1993 freischaffender Fotograf und Maler. Seine große Leidenschaft ist das Reisen in ferne Länder - die Inspirationsquelle für sein künstlerisches Schaffen. Immer auf der Suche nach lohnenden Motiven streift er stundenlang durch die Straßen der Städte. Eine Auswahl seiner Bilder präsentiert Klaus in seinem Vortrag, in dem er Euch auch Tipps gibt, wie Ihr auf einfache Art und Weise Eure Urlaubsbilder verbessern könnt.

Marmeladisieren mit Pavel KaplunFotografieren, aufs Köpfchen drücken und fertig ist das Bild. Das geht, ist aber Schema-F und macht auf Dauer nicht glücklich. Stundenlang am eigenen Bild herumbasteln machen den meisten auch keinen großen Spaß. Es muss doch einen Mittelweg geben, damit die eigenen Bilder toll und unverwechselbar aussehen, ohne dass es Stunden an Arbeit kostet? Ja, den gibt es. Wir nennen ihn „Marmeladisieren“. Hier zeigen wir Schritt für Schritt, wie es geht.

Leica, Marcus KlimekBewegte Bilder haben eine faszinierende Wirkung auf die Betrachter und
ermöglichen zudem eine enorme Gestaltungsmöglichkeit für Fotografen und
Filmemacher.
In einem kurzen Vortrag stellt Marcus Klimek, freiberuflicher Fotograf, Filmer
und Leica Akademie Referent die Möglichkeiten des Leica Systems im Bereich
des Videofilmens vor. Der Umgang und die Einstellmöglichkeiten mit den
Kameras wird anhand von kurzen Clips gezeigt und erklärt.

Shootingbühne: Freitag, 01.02.2019

Photo+Adventure @ abf 2018 Wir werden die Hallenkulisse in eine schwarze Studioatmosphäre, in einen hellen Hintergrund, in gekonnte simulierte Lichtsituationen tauchen und alles dies nur durch den gekonnten Einsatz von Blitztechnik zur bewussten Steuerung des Lichtes.


Gelungene Portraits mit Systemblitzen - Profi Jochen Kohl zeigt Euch wie Ihr Systemblitze gekonnt einsetzt und mit einfachen Mitteln gelungene Portraits zaubert.

Beauty Retusche mit Jochen Kohl
Live-Shooting und direkt im Anschluss live Beauty-Retusche in nur wenigen Schritten am Rechner. Lasst Euch mit Tipps und Tricks des Profis Jochen Kohl verzaubern, die Euren zukünftigen Workflow in Sachen Beauty-Retusche deutlich vereinfachen.

Shootingbühne: Samstag, 02.02.2019

Photo+Adventure @ abf 2018 Wir werden die Hallenkulisse in eine schwarze Studioatmosphäre, in einen hellen Hintergrund, in gekonnte simulierte Lichtsituationen tauchen und alles dies nur durch den gekonnten Einsatz von Blitztechnik zur bewussten Steuerung des Lichtes.

Bildbesprechung mit dem Kreativstudio Kaplun bei der abfIm Rahmen einer Bildbesprechungsaktion kannst du an einer kostenlosen Bildbesprechung mit dem Kreativstudio Pavel Kaplun teilnehmen. Dabei bekommst du direktes Feedback und Tipps zu deinen eigenen Bildern. Wenn du an einem dieser Termine teilnehmen möchtest, melde dich bitte über die Website von Pavel dazu an.

Shootingbühne: Sonntag, 03.02.2019

Photo+Adventure @ abf 2018 Wir werden die Hallenkulisse in eine schwarze Studioatmosphäre, in einen hellen Hintergrund, in gekonnte simulierte Lichtsituationen tauchen und alles dies nur durch den gekonnten Einsatz von Blitztechnik zur bewussten Steuerung des Lichtes.

Bildbesprechung mit dem Kreativstudio Kaplun bei der abfIm Rahmen einer Bildbesprechungsaktion kannst du an einer kostenlosen Bildbesprechung mit dem Kreativstudio Pavel Kaplun teilnehmen. Dabei bekommst du direktes Feedback und Tipps zu deinen eigenen Bildern. Wenn du an einem dieser Termine teilnehmen möchtest, melde dich bitte über die Website von Pavel dazu an.

Fotoausstellungen auf der Messe 2019

Folgende Fotoausstellungen warteten im Bereich der Photo+Adventure bei der abf darauf, von euch entdeckt zu werden:

Landschaftspark von oben

DER LANDSCHAFTSPARK

Wir zeigten euch die Impressionen des Landschaftsparks Duisburg-Nord bei Tag und bei Nacht - unsere Duisburger Heimat "zu Gast" in Hannover.

Im Landschaftspark verbinden sich auf einer rund 180 Hektar großen Fläche Industriekultur, Natur und ein faszinierendes Lichtspektakel zu einer weltweit nahezu einmaligen Parklandschaft.

FREUNDSCHAFT

Freundschaft - was bedeutet das für dich und wie würdest du das Thema fotografisch darstellen? Freundschaft, so lautete das Motto des Photo+Adventure Fotowettbewerbs 2018. Die Jury durfte sich an mehr als 1700 Einsendungen erfreuen und wir hoffen sehr, dass euch die Gewinnerbilder, die wir euch in dieser Ausstellung zeigen, genauso viel Spaß macht, wie der Jury bei der Auswahl.

Das Bild "Unzertrennlich" auf der linken Seite wurde von Jenny Sturm eingereicht und erreichte Platz 36.

Kreativstudio Pavel Kaplun auf der abf

Das Kreativstudio Kaplun gehört einfach zur Photo+Adventure - eine Messe ohne sie ist ja fast nicht denkbar. Daher freuen wir uns um so mehr, dass Pavel und Miho auch 2019 in Hannover wieder mit an Bord waren!

Neben jeweils ihren Bühnenvorträgen am Samstag und Sonntag konntet ihr das Kreativstudio Pavel Kaplun am Wochenende auch an einem eigenen Stand antreffen.

Zudem gab es die Möglichkeit, am Samstag und am Sonntag an einer der sehr beliebten und kostenlosen Bildbesprechungen mit dem Kreativstudio teilnehmen. Dabei gab es direktes Feedback und Tipps zu den eigenen Bildern, ihr musstet euch allerdings anmelden, wenn ihr Eure Bilder zur Diskussion stellen wolltet.

Am Freitag konnten Pavel und Miho leider nicht persönlich vor Ort sein.

LIGHTPAINTING IN DER BLACK BOX MIT ZOLAQ

Lightpainting Black Box mit LED Lenser und ZOLAQIn der Black Box von ZOLAQ war mächtig viel los und Olaf hat auch 2019 wieder Licht ins Dunkel gezaubert. In der Black Box wurden die Besucher mit diversen Lichtquellen in Szene gesetzt und erhielten surreale, coole oder auch märchenhafte Bilder. Mittels moderner Kameratechnik konnte man direkt live über einem Bildschirm zusehen und somit Schritt für Schritt die Entstehung des Bildes verfolgen. Anschließend standen diese ganz besonderen Porträtfotos auf der Internetseite von ZOLAQ zum Download zur Verfügung.

Die Aussteller der Photo+Adventure in Hannover

Folgende Aussteller waren bei der abf 2019 auf unserer Ausstellungsfläche in Hannover vertreten:

Impressionen abf präsentiert Photo+Adventure

Schön war's!

 

Informationen zu den Programmpunkten, Ausstellern und Tickets für die in Hannover angebotenen Workshops und Seminare 2020 sind voraussichtlich ab November verfügbar. Falls du "nur" ein Ticket für die abf erwerben möchtest, erhältst du dieses an der Tageskasse vor Ort oder vorab im Online-Shop der abf. Dort findest du auch alle Hinweise zur Anfahrt. Weitere Informationen zur abf gibt es hier.

OBEN