FOTOWISSEN, ONLINE-FOTOKURSE & REISE-KNOW-HOW

Hier findet ihr eine Liste anstehender Webinare, Fotobücher unserer Referenten & Tipps, mit denen ihr eurer Fotowissen vertiefen und anderen helfen könnt!

Das, was um uns herum passiert, kann man wohl mit dem Wort "Entschleuinigung" beschreiben. Dank Corona haben wir plötzlich viel Zeit, die wir mit der Familie, mit häuslichen Aufgaben und unseren Hobbies verbringen können. Fotografie ist ja zum Glück ein sehr dankbares Hobby, das sich auch alleine in den eigenen vier Wänden gut betreiben lässt. Sei es mit der Weiterbildung und Vertiefung der eigenen Kenntnisse oder der Suche nach neuen Motiven und Ansichten in Haus und Garten. Reisen kann man ja bekanntlich auch im Kopf - oder sich jetzt auf die Recherche neuer Reiseziele für die nächsten - Pandemie-freien - Jahre begeben.

Damit euch nicht langweilig wird, haben wir euch eine Liste mit kommenden Webinaren, Vlogs und YouTube-Videos, Fotobüchern unserer Referenten und Partner zusammen getragen. Mit dem Konsum dieses Angebots lernt ihr nicht nur dazu, sondern ihr unterstützt auch die, die jetzt der Verdienst- und Umsatzausfall besonders hart trifft. Wie heißt es so schön? Eine "Win-Win-Situation". Halten wir also in den Zeiten von Social Distancing zusammen!

Eure Resourcen

Bildgestaltung und fotografisches Sehen mit Thomas AdorffThomas Adorff: "Bildgestaltung und fotografisches Sehen"

31.03. von 19-20 Uhr, Preis: 29€

Themen: Grundlagen der Bildgestaltung und Gestaltungselemente wie Linien, Perspektiven, Symmetrien, Formate, Kontraste, goldener Schnitt etc.

Weitere Infos und Anmeldung

Datacolor WebinarserieDatacolor & Canon Academy: "Kamerakalibrierung – damit die Ausgangsdaten stimmen."

01.04. um 19 Uhr, kostenlos

Themen: Die Kamerakalibrierung wird oft unterschätzt und viele verlassen sich auf den automatischen Weißabgleich. Wie man es besser macht, wenn man zum Beispiel mehrere Systeme wie ActionCam und DSLR abgleichen muss, wird an Hand des SpyderCHECKRs und des SpyderCUBEs gezeigt. Ferner gibt es Einblicke in die AF-Kalibrierung mit dem SpyderLENSCAL.

Weitere Infos und Anmeldung

Live-Stream Heinz Zak (c) Heinz ZakLive-Stream: Heinz Zak - Träume sterben nie

02.04. um 20:30 Uhr, kostenlos

Seit über 30 Jahren zählt Heinz Zak zu den bekanntesten Berg- und Kletterfotografen. Viele der weltbesten Kletterer, wie Adam Ondra, hat er bei ihren herausragendsten Aktionen begleitet und fotografiert. Dabei ist Heinz Zak nicht nur ein begnadeter Fotograf, sondern selbst Extremkletterer. In unserem Livestream-Vortrag, moderiert von DAV-Pressesprecher Thomas Bucher, schildert Heinz Zak seine eindrucksvollsten Erlebnisse vor und hinter der Kamera. Für Auflockerung sorgen wunderschöne Landschaftsaufnahmen, zusammengestellt in speziellen Themen und kombiniert mit stimmungsvoller Musik. Zuschauerinnen und Zuschauer haben die Gelegenheit, über den Chat Fragen an den Profi-Kletterer zu stellen.

Hier könnt ihr euch einwählen oder im Vorfeld eine Erinnerung stellen. 

Jochen Kohl Druck-WebinarJochen Kohl: "WYSIWYG - Von der Aufnahme bis hin zum fertigen Bild an der Wand"

03.04. von 14 - 15 Uhr, kostenlos

Themen: Was tun, damit das Druckergebnis dem Eindruck entspricht, den das Bild auf dem Monitor hinterlassen hat?

Weitere Infos und Anmeldung

Olympus OM-D Powerseminar mit Thomas AdorffThomas Adorff: "Olympus OM-D Powerseminar"

09.04. von 19-21 Uhr, Preis: 49€

Themen: Lerne deine Olympus OM-D von Grund auf kennen und erfahre alles über Grundeinstellungen der Kamera, Konfiguration, Funktionstastenbelegung, WLAN-Fernsteuerung etc.

Weitere Infos und Anmeldung

Adobe Lightroom Basics mit Thomas AdorffThomas Adorff: "Adobe Lightroom Basics"

13.04. von 19-21 Uhr, Preis: 39€

Themen: Grundlagen Adobe Lightroom für Einsteiger

Weitere Infos und Anmeldung

 

Warum kalibrieren und profilieren mit Thomas AdorffThomas Adorff: "X-Rite: Warum kalibrieren und profilieren? Von der Kamera über den Monitor zum Drucker"

21.04. von 19-21 Uhr, Preis: 39€

Themen: Farbmanagement und Kalibrierung

Weitere Infos und Anmeldung

 

Datacolor WebinarserieDatacolor & Canon Academy: "Druckerprofilierung – damit der Print dem Monitorbild entspricht."

22.04. um 19 Uhr, kostenlos

Themen: Druck und die Bildausgabe. Gerade beim FineArt-Printing ist es wichtig, seinen Workflow 100% unter Kontrolle zu haben, möchte man hohe Kosten durch Fehldrucke vermeiden. Aber auch bei der Nutzung externer Druck-Dienstleister kann der SpyderX Elite mit seiner Softproof-Funktion gute Dienste erweisen unter Verwendung generischer ICC-Profile.

Weitere Infos und Anmeldung

FotoTVFotoTV.de ist das größte deutschsprachige Lernangebot über Fotografie seiner Art. In über 3000 Tutorials, Interviews und Kursen vermittelt FotoTV. seit über 10 Jahren alles, was man über Fotografie lernen kann. Bildbearbeitung, Kamerabedienung, spezifisches Wissen zu allen Genres wie Reise-, Portrait-, Naturfotografie und viele weitere. Seit Februar 2020 erhält man zusammen mit einer FotoTV.-Mitgliedschaft zudem die Zeitschrift Digitalphoto als Download. FotoTV. kann man auf dem heimischen Rechner, auf Mobilgeräten und in einer FireTV App auf dem Fernseher sehen.

Weitere Infos...

NikonDie Nikon School

Nikon bietet auf der Website unter "School" Foto-Online-Kurse verschiedener Referenten an. Die Kurse können heruntergeladen werden und kosten i.d.R. 39€.

Verlinkt sind dort auch die kostenlosen Videoreihen von Krolop & Gerst "Destination Namibia" und "Destination Neuseeland".

Weitere Infos

 

Volcanic 7 Summits von Adrian Rohnfelder

Volcanic 7 Summits

Adrian Rohnfelders Traum vom Unerforschten als Bildband und Reisebericht in einem:
Fünf Reisen, insgesamt 16 Wochen lang verteilt auf zwei Jahre. Flugkilometer die einmal um die ganze Erde reichen. Über 20.000 Höhenmeter zu Fuß, auf Ski und mit dem E-Bike. Jede Menge Abenteuer und viel Neuland betreten. Extrem spannende Berge, teilweise von zuvor keinen 30 Menschen erblickt, und fast noch spannendere Kulturen. Einmalige Erlebnisse wie die Erlangung der Unsterblichkeit, tiefe Einblicke in die schwarze Magie und eine Sachertorte zu deutscher Weihnachtsmusik in Teheran. Sieben Kontinente, sieben Länder und sieben Landschaften, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

Adobe Classic von Maike Jarsetz

Lightroom Classic

Schritt für Schritt zu perfekten Fotos

Maike Jarsetz führt dich Schritt für Schritt durch das komplexe Programm: von Import und Bildorganisation über die ersten Entwicklungsschritte und den optimalen Entwicklungsworkflow bis hin zur Ausgabe in Druck, Web, Fotobuch und Diashow. Durch die klare Gliederung des Buchs lassen sich die gewünschten Themen direkt ansteuern und anhand von Workshops erschließen. Das ist Lightroom auf den Punkt gebracht!

Adrian Rohnfelder Adrian Rohnfelder beleuchtet mit dem"Digiguru" Martin Wagner in der YouTube-Serie "Fotogeplauder" verschiedenste fotografische Themen.

Gemeinsam mit dem Lichtkünstler Olaf Schieche (ZOLAQ) bietet er auch noch einen Podcast zum Thema "Feuer, Licht und Fotografie" an.

Einfach mal reinschauen und reinhören!

Maike JarsetzMaike Jarsetz ist unsere Expertin für Adobe Photoshop und Lightroom.

Auf Ihrem YouTube-Kanal findet ihr praktische Videotipps zum Umgang mit den Programmen. Neustes Video: Lightroom Classic - RAW Standard speichern

Einfach mal reinschauen!

 

NikonInspirationen von Nikon 

Kostenlose Lernvideos und Tutorials hat Nikon für euch auf der Website bereit gestellt. Einfach mal reinschauen und sich Inspirationen holen!

Hier geht es zu den Videos.

Hier geht es zum Blog.

COLOURCLASS NAMIBIAGrandiose Landschaften, wilde Tiere, fantastische Farben - die EIZO COLOURCLASS

Am 26. März um 20 Uhr veröffentlicht EIZO die Colourclass Namibia auf YouTube in einer 11-teiligen Serie. Zur Produktion reisen Fotograf & Fotocoach Alexander Heinrichs, Fotograf und Farbmanagement-Experte Christian Ohlig und Kameramann Stephan Klein für zwei Wochen nach Namibia.

In den Videos geht es unter anderem um Panorama-, Astro- und Wildlife-FotografieZeitraffer, Storytelling und natürlich Farben.

Naturgewalten (c) ZOLAQ und Adrian RohnfelderNaturgewalten - ein Blogbeitrag von ZOLAQ

Wie passen Vulkane, Gewitter und Lightpainting zusammen? Ein Projekt der beiden Olympus Visionaries Adrian Rohnfelder und Olaf Schieche / ZOLAQ in der Lüneburger Heider. Doch lest selbst... 

 

YouTube Kanal von Thomas Adorff

Olympus-Themen, Videos zu Afterwork-Shootings etc. Wenn ihr mögt, schaut euch doch auch mal auf Thomas Adorffs YouTube-Kanal um. Hier geht's lang...

 

Robin PrestonWebinaraufzeichnung von Robin Preston

Wer mehr über Robin Preston und seine Art zu fotografieren sowie Bilder zu bearbeiten erfahren möchte, der kann sich bei ihm Inspirationen aus London & Las Vegas holen und die Aufzeichnung seines MacPhun (jetzt Skylum) Webinars auf YouTube ansehen.

 

50cameraproject - ZOLAQ50Cameraproject von ZOLAQ 

Lightpainting in 3D, quasi zum Anfassen und aus allen Blickwinkeln... Wie cool ist das denn? Kennt ihr Olafs Projekt aus September 2018? Nicht? Dann wird es Zeit!

50 einzelne Kameras hatte Olaf Schieche gleichzeitig im Einsatz. Welches Ergebnis das bringt?! Seht selbst in diesem Video. 

Workshop

Zur Zeit können natürlich keine Workshops stattfinden. Die meisten Referenten, die ihr aus unserem Programm kennt, bieten euch aber 1:1 Coachings (auch online!) an. Wenn ihr den direkten Kontakt zu einem bestimmten Referenten sucht und nicht im Web fündig werdet, sprecht uns gerne an.

Sendet eine Mail an uns.

Cámara Minutera, © Marc Kairies

Das Cámara Minutera Porträtshooting ist jetzt digital, viel analog und online!

Marc Kairies und sein Team erstellt euch ein Porträt oder Selfie mit der Cámara Minutera - ihr sendet ein digitales Porträt, daraus wird dann ein schwarz-weißes Negativ erstellt und ausgedruckt. Das wird dann in den Reprohalter vor die Cámara Minutera gespannt und traditionell aufgenommen und entwickelt. Das fertige - ganz besondere - Porträt bekommt ihr dann per Post zugesendet.

Außergewöhnlich - für euch oder zum Verschenken! Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Upcycling Selbstbau-Softlight

Upcycling Selbstbau-Softlight - ein Tipp unseres Ausstellers Xhia

Kaputte Flachbildschirme müssen nicht zwangsläufig weggeworfen werden. Mit etwas Geschick kann man diesen zu einem Softlight upcyceln. Hierzu werden die alten Leuchten aus dem kaputten Bildschirm ausgebaut und durch moderne LED-Leisten ersetzt. Ebenfalls weiterverwendet werden die im Bildschirm verbauten Folien, die der Diffusion des Lichts dienen. Die so zu einem Softlight umgebauten Bildschirme strahlen ein sehr diffuses, weiches und gleichmäßiges Licht aus und sind damit perfekt für Fotografie und Film. Oder aber sie dienen zur dezenten Ausleuchtung von Innenräumen. Das eingebaute Stativgewinde stammt von www.fotoschraubenshop.de. Aktuell läuft (noch bis zum 01.04.2020) eine Crowdfundingaktion, wo man günstig die benötigten Einzelteile und den zugehörigen Bauplan erwerben kann. Die Crowdfundingaktion findet ihr hier.

NatucateUnser Aussteller Natucate hat im Blog eine Wissensreihe für alle Afrika-Interessierte gestartet.

Hier geht es zur Artikelserie zur Ranger-Ausbildung.

OBEN