Slide Fotografie. Reise. Outdoor. Landschaftspark Duisburg, 13. + 14. Mai 2023
Platz 5: „Diese Damen“ von Raymond Widawski aus Brüssel, Belgien
© Raymond Widawski

Monochrom – das war das Motto unseres Fotowettbewerbs in 2021.

Raymond Widawski hat mit seinem Foto Platz 5 belegt und heute stellen wir ihn und einige seiner Fotos in unserem Blog vor.

Wir stellen vor: Raymond Widawski

/ / P+A-Blog
Platz 5: „Diese Damen“ von Raymond Widawski aus Brüssel, Belgien

Seit wann fotografierst du und wie hat alles angefangen?

Die Zunge (c) Raymond Widawski

Schon als Kind war ich es, der die Familienfotos mit einer alten Agfa 6X6-Kamera machte. Später fotografierte ich weiter, war aber selten zufrieden mit den Ergebnissen meiner Bilder, die ich der Entwicklung anvertraute. Ich kaufte mir einen Vergrößerungsapparat und die restliche Ausrüstung und lernte die Grundlagen mit der Time-Life-Buchreihe über Fotografie. In den 90er Jahren lernte ich in der Abendschule einer Fotoschule die Farbentwicklung. Dann kam die Digitalisierung, ich rüstete mich aus und bearbeite meine Fotos auf meinem Mac und drucke sie selbst aus

Wie und wo ist dieses von dir zum Fotowettbewerb eingereichte Bild entstanden? Gibt es eine Geschichte dazu?

Platz 5: „Diese Damen“ von Raymond Widawski aus Brüssel, Belgien

Platz 5: „Diese Damen“ von Raymond Widawski aus Brüssel, Belgien

Ich habe das Foto dieser Gruppe von Damen (die in Wirklichkeit Männer sind) beim Karneval in Aalst (Belgien) gemacht. Als ich sah, wie die Gruppe den Karnevalszug verließ und zu einem Café ging, folgte ich ihr. Ich drückte den Auslöser, während die Gruppe das Café betrat und ein Mitglied an der Seite etwas in seiner Tasche suchte.

Mit welcher Ausrüstung und welchen Einstellungen ist das Bild entstanden?

Sony alpha 100 und 60mm Minolta. Iso 200. F5,6. 1/125 sec. Mit Photoshop in Schwarz-Weiß gesetzt.

Was fotografierst du grundsätzlich am liebsten?

Ich fotografiere alles: Porträts, Sport, Veranstaltungen wie Karneval, Paraden…Seit der Covid-Krise passiert nicht mehr viel, also fotografiere ich Tiere im Soniënwald und das gefällt mir sehr gut.

Paarung im Flug (c) Raymond WidawskiWas inspiriert dich in fotografischer Hinsicht?

Die Natur

Hast du fotografische Vorbilder?

Ich habe keinen bestimmten Namen im Kopf, ich lese Fotomagazine, schaue mir Websites über Fotografie an und besuche Ausstellungen. Ich schätze es, wenn ich etwas Schönes sehe.

Porträt des Mittelspechts (c) Raymond WidawskiWas ist dein fotografischer Wunschtraum, was möchtest du erreichen oder fotografieren?

Wie fast alle leidenschaftlichen Fotografen versuche ich, DAS FOTO zu machen!

 

Möchtest du uns sonst etwas über dich und deine Fotografie erzählen?

Das Fotografieren macht mir sehr viel Spaß. Ich bin 71 Jahre alt und hoffe, dass es noch lange so weitergeht.

 

 

Hinweise:

Alle Gewinnerbilder des Wettbewerbs 2021 findet ihr hier.

Am aktuellen Fotowettbewerb zum Thema „Monochrom“ könnt ihr hier teilnehmen.

Mit Deinem Klick auf einen dieser Social Media Buttons willigst Du darin ein, dass Deine Daten gemäß der Datenschutzerklärung an die Anbieter dieser sozialen Netzwerke übermittelt und dort Deinem Account zugeordnet werden.

Der Autor

Porträt Raymond Widawski

Raymond Widawski

Raymond wurde 1950 geboren, war Lehrer und ist derzeit Rentner. Er ist Mitglied des Fotoclubs "Perfect Ganshoren" in Brüssel.

OBEN