Das Programm auf der Vortragsbühne 2017

Auf der großen Vortragsbühne entführen euch unsere Referenten in fremde Länder, geben  Tipps und Anregungen zur Fotografie und präsentieren neue Trends und Produkte. Das für Messebesucher mit Ausnahme der Multivisionsshow am Samstagabend kostenfrei zugängliche Vortragsprogramm wird präsentiert von unserem Partner Tamron.

Klicke auf die Titel der Vorträge, um weitere Informationen einzusehen.

Das Programm am Samstag, 10.06.2017

Was macht eigentlich einen Monitor zum „ColorEdge“ – dem idealen Werkzeug für die digitale Dunkelkammer? Wie sorgt EIZO dafür, dass Sie sicher sein können, dass sie ihre Bilddatei auch unverfälscht auf dem Monitor angezeigt bekommen?

Die neue Rechteckfilter-Generation von Rollei könnt ihr live in Duisburg begutachten und testen! Olav Brehmer wird darüber hinaus in seinem Vortrag auf die Vorteile, die Einsatzmöglichkeiten und Qualitätsmerkmale von Filtern eingehen.

Jeder leidenschaftliche Fotograf möchte sein Motiv möglichst immer optimal ablichten. Doch dabei reicht manchmal die beste Kamera-/Objektivtechnik nicht aus. Der Einsatz entsprechender Filtersysteme bringt noch einmal eine Optimierung, gerade um bestimmte Lichtsituationen besser zu beherrschen am besten gleich bei der Aufnahme und nicht erst in der Nachbearbeitung am PC.

Denn Filter „malen“ mit dem vorhandenen Licht und der entsprechenden Lichtstimmung, indem sie Farben verstärken, Spiegelungen reduzieren oder dem Fotografen helfen, Lichtsituationen zu beherrschen. Durch den Einsatz von Polarisations-, Farb-, Neutraldichte- oder UV-Filtern verändern sich beispielsweise Sättigung, Kontrast oder UV-Licht.

Doch was sind typische Motive oder Aufnahmesituationen für den Einsatz welcher Filterart? Und auf was ist bei Filtern zu achten? Glasqualität, Beschichtungen, Qualitätschecks und vieles mehr.

Olav Brehmer beschäftigt sich seit 35 Jahren mit der Fotografie und hält hauptberuflich Seminare bei der Firma Rollei. Er erläutert die Einsatzmöglichkeiten, Vorteile und Unterschiede von Filterarten im direkten Vergleich zwischen Bildern ohne Filter und Bildern mit Filtern.

Bild: comfilm.de

"Südafrika - Der Kinofilm" ist mit über mit 90.000 Zuschauern die erfolgreichste Reisedokumentation aller Zeiten. Die Filmemacher Christian Wüstenberg und Silke Schranz sind in diesem Jahr in Duisburg zu Gast und zeigen Ausschnitte ihres eindrucksvollen Dokumentarfilms. Besondere Blickwinkel wechseln sich ab mit bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern, einmaligen Landschaftsbilder und unfassbar nahen Tierbeobachtungen. Lasst euch mitreißen!

Wer nach Québec reist, kann sich auf unberührte Natur und eher wenig Kommerz freuen. Québec ist für viele noch immer ein Geheimtipp, denn über mehrere Jahrhunderte hinweg hat sich der Osten Kanadas seinen individuellen Charme und europäischen Charakter bewahrt . Québec ist eine gelungene Mischung aus Alter und Neuer Welt, aus Kultur und Tradition.

Pilger mit um die berühmte Shwedagon-Pagode, erklimme den „Goldenen Felsen“, entdecke Bagan von oben, erlebe traumhafte Augenblicke auf dem Inle-See, lerne Freiheitskämpfer kennen und schmunzel über 18-spurige Autobahnen in Myanmars neuer Hauptstadt Nawpiday!

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, von Profis Tipps & Tricks für die Reisefotografie zu erhalten.
Wir erläutern anhand von Aufnahmen, wo schnell und einfach bezaubernde und eindrucksvolle Bilder entstehen können.

Reise- und Street- sowie Architekturfotografie fordern ein waches Auge. Unsere Vorträge vermitteln einen Einblick in diese Bereiche der Fotografie.

Fragen wie: Was ist die richtige Brennweite, worauf sollte man bei der Streetfotografie achten und wie werden Gebäude ins rechte Licht gesetzt, werden geklärt. Auch den Einsatz außergewöhnlicher Perspektiven und wichtiger Techniken zeigen wir Ihnen.

Mit Messebeginn um 10 Uhr stehen die 40 besten Bilder unseres Fotowettbewerbs "Wasser" fest. Doch erst jetzt enthüllen wir die exakte Rangfolge. Wir stellen zudem Jury-Mitglieder vor und sprechen mit Gewinnern über ihre Werke.

Lerne Kambodscha abseits ausgetretener Touristenpfade kennen. Schaue Buddha-Bildhauern bei der Arbeit zu, treffe einen der Überlebenden der Folterschule Toul Sleng und besuche die unbekannten Tempel von Angkor.

Patagonien – Unterwegs in Chile und Argentinien. Panamericana Süd und Routa 40.

Lass dich inspirieren von schier unendlichen, naturbelassenen Landschaften und menschenleeren Weiten. Patagonien ist ungezähmte Natur. Im Norden schneebedeckte Vulkane und große Seen, im Westen zerfaserte Fjorde und die grünen, kalten Urwälder der Anden, im Osten Pampa soweit das Auge reicht, im Süden krachende Gletschern und Felsspitzen, die über 3000 Meter hoch vor blauen Lagunen senkrecht in den Himmel ragen. Davor grasen Guanakos und über ihnen kreisen Kondore. Unterwegs auf der Panamericana und der legendären Ruta 40 hier im südlichen Südamerika bis dahin, wo alle Straßen des Kontinents enden, gleichsam am Ende der Welt.

Nepal ist ein Traumziel für alle Bergfans. Und gleichzeitig ein Land mit faszinierender Kultur. Tauche zusammen mit G Adventures ein in eine Welt, in der Reisen Wanderträume möglich macht und gleichzeitig einen positiven, nachhaltigen Eindruck bei der einheimischen Bevölkerung hinterlässt.

Seine atemberaubende Sammlung von Landschaftsaufnahmen zeigt Gereon Roemer in seiner Multivisionsshow „Norwegen – Die Entdeckung der Landschaft“. Hier lässt er das Nordlicht über die Leinwand wandern, die Bäume im Trollwald nach seinem Publikum greifen und die Mitternachtssonne über den Horizont rollen. ln lebendigen, humorvollen Geschichten erzählt er zudem von spannenden Begegnungen mit den Menschen, der einzigartigen Kultur des Landes, endlosen Sommertagen und dem beherrschenden Element des rauen Landes - dem Wasser.

Das Programm am Sonntag, 11.06.2017

Wenn wir in der Stadt unterwegs sind, dann können wir uns nur schwer vorstellen, dass es neben uns wilde Mitbewohner gibt. Etwa auf dem Parkplatz, wenn wir zu unserem Auto gehen. Wir sehen dann nur Autos, die dort geparkt stehen. Doch bückt man sich, eröffnet sich oft eine ganz andere Welt. Hier springt dann manchmal sogar ein Fuchs ins Auge, der ein Nickerchen macht.

Unsere Städte sind für viele Tiere und Pflanzen ein sicherer Lebensraum geworden, lass dich von Wildes Ruhrgebiet in diesem Vortrag in die Welt der Stadtnatur entführen.

Entschuldigung, zu diesem Programmpunkt sind aktuell keine weiteren Inhalte hinterlegt. Wir arbeiten daran, schau doch bitte später noch einmal vorbei.

Borneo, © Florian Smit

Borneo, © Florian Smit

Florian arbeitet als professioneller Naturfotograf und lebt derzeit im Norden Deutschlands. Der Nikon-Fotograf hat gemeinsam mit seiner Freundin Lisa zwei Monate auf den Inseln Java und Borneo verbracht und bringt von dort einzigartige Eindrücke mit zurück.

Im Vordergrund der Reise stand vor allem die unangetastete Schönheit der Urwälder auf Borneo, die zu den Ältesten der Welt gehören. Aber auch Vulkane, traumhafte Strände und Einblicke in die Tierwelt Südostasiens waren Teil der Reise.

Vortragsdauer: 75 Minuten

Florian hält seinen Borneo-Vortrag auch am Samstag im Hüttenmagazin. Die Plätze sind begrenzt, Zugang erhältst du über ein Ticket, das du kostenlos im Shop ordern kannst.

Martin Müllner zeigt euch in diesem Vortrag Perspektiven und Möglichkeiten für die Landschaftsfotografie mit OLYMPUS auf.

„Die beste Kamera ist gerade die, die man dabei hat“.
Eliott Erwitt

Besonders in der Landschaftsfotografie nimmt man teilweise weite Wege für das gewünschte Motiv auf sich. Diee kompakten und vielseitigen OM-D Kameras von Olympus bieten hierbei für jede Aufnahmesituation die richtige Ausgangslage. In diesem Vortrag werden dir Ideen und Inspiration für ansprechende Landschaftsfotografie vermittelt. Erfahre etwas über Bildgestaltungsmöglichkeiten mit dem OM-D System und die umfangreiche M. Zuiko Objektivpalette von Olympus.

Tropische Strände, badewannenwarmes Meer, paradiesische Inselwelten und abwechslungsreiche Natur – Das sind „The Beaches of Fort Myers & Sanibel“.

Die Region um Fort Myers und Sanibel Island an Floridas Südwestküste, ist ein einzigartiges Naturparadies: Hunderte von teils unbewohnten Inseln im Golf von Mexiko mit unberührten weißen Stränden, exotischen Wildtieren, Mangrovenwäldern und Wasserwegen, Golfplätzen und Fahrradwegen machen die Region für Naturliebhaber, Vogelbeobachter, Radfahrer und Familien zu etwas ganz Besonderem. Hier können Meeresschildkröten, Seekühe und Delphine in ihrem natürlichen Lebensraum bestaunt werden.

Darüber hinaus garantieren 80 Kilometer naturbelassene, feinste Sandstrände Erholung pur. Sportbegeisterte können in einzigartiger Landschaft Golf spielen, angeln, Kajak fahren oder segeln.

Kulturinteressierte können in den Edison & Ford Winter Estates auf Zeitreise gehen und sein ehemaliges Anwesen samt Labor besichtigen. In der zugehörigen Parkanlage kann zudem der größte bengalische Feigenbaum in den USA bestaunt werden. Fort Myers bietet eine Vielzahl an spannenden Museen und Theatern. Eindrucksvolle Malls und Outlets, sorgen für Abwechslung.

Abgerundet wird das Angebot der Region durch exzellente Hotels und Restaurants – sie sorgen für jede Menge Komfort und Genuss unter der Sonne Floridas.

Bild: comfilm.de

"Südafrika - Der Kinofilm" ist mit über mit 90.000 Zuschauern die erfolgreichste Reisedokumentation aller Zeiten. Die Filmemacher Christian Wüstenberg und Silke Schranz sind in diesem Jahr in Duisburg zu Gast und zeigen Ausschnitte ihres eindrucksvollen Dokumentarfilms. Besondere Blickwinkel wechseln sich ab mit bewegenden Begegnungen mit Südafrikanern, einmaligen Landschaftsbilder und unfassbar nahen Tierbeobachtungen. Lasst euch mitreißen!

Wer nach Québec reist, kann sich auf unberührte Natur und eher wenig Kommerz freuen. Québec ist für viele noch immer ein Geheimtipp, denn über mehrere Jahrhunderte hinweg hat sich der Osten Kanadas seinen individuellen Charme und europäischen Charakter bewahrt . Québec ist eine gelungene Mischung aus Alter und Neuer Welt, aus Kultur und Tradition.

Bewusstes und nachhaltiges Reisen kann so einfach sein - komm mit uns auf einen Ausflug ins Land der Inka und erfahre mehr über die vielfältigen Möglichkeiten das Land mit G Adventures zu bereisen und dabei die faszinierenden Menschen Perus kennen zu lernen.

Wilder Westen, Cowboys & Pioniergeist! Jeder kennt ihn, den Mythos von Texas. Mit seinen Sandstränden am Golf von Mexiko, den mächtigen Tälern des Rio Grande, den Wüstenregionen und Sumpflandschaften, den endlosen Prärien und trendigen Metropolen ist Texas jedoch weit mehr als das. Ursprünglichkeit trifft auf Moderne – Willkommen im „Lone Star State“!

Weitere Informationen zu Texas auf www.traveltexas.de.

Kurzfristige Änderungen sind möglich. Bitte beachtet unsere Aushänge in der Kraftzentrale.

Lust auf mehr? Auf unserer Fotobühne warten weitere Vorträge und Live-Shootings auf euch. Außerdem wird unser Premium Partner Foto Leistenschneider auf seiner Messe-Aktionsbühne ein vielseitiges Programm anbieten.

OBEN