Die Referenten im certified-Programm

Im Rahmen des neuen certified-Programms arbeiten wir ausschließlich mit Referenten zusammen, von deren Qualifikation und Kompetenz wir persönlich überzeugt sind. Es handelt sich um erfahrene Kursleiter, die bei unseren bisherigen Veranstaltungen regelmäßig positive Bewertungen durch die Teilnehmer erhalten haben. Hier stellen wir sie euch etwas genauer vor.

Thomas Adorff

Thomas Adorff

Thomas Adorff ist leidenschaftlicher Szene-Fotograf mit nationaler und internationaler Erfahrung in den Bereichen Mode-, Fashion- und ausdrucksstarker People- und Bandfotografie. Aufgrund seiner umfassenden Kompetenz in diesen Bereichen arbeiten Kreative aus der Medienbranche gerne mit ihm zusammen und verwenden seine Bilder in Zeitschriften, Büchern, Cover-Artworks und der Werbung.

Seine fotografische Arbeit begleitet er durch eine Vielzahl professioneller Workshops. Dabei trägt seine ruhige und entspannte Art der Wissensvermittlung entscheidend dazu bei, dass die Workshops auf eine wachsende Begeisterung im In- und Ausland stoßen.

Durch kreative und professionelle Bildbearbeitung erhalten die Aufnahmen noch einen individuellen Bildlook, der unter anderem auch Bestandteil verschiedener Trainings (ADOBE Lightroom/Photoshop) ist.

Thomas Adorff kann auf viele Jahre Studioarbeit zurückblicken – gründete im Saarland und in Baden Württemberg erfolgreiche Fotostudios – und arbeitet zurzeit in Karlsruhe in einem professionell ausgestatteten Studio, in dem auch seine überaus erfolgreichen Afterwork-Shootings und Workshops stattfinden.

Olav Brehmer

1969 in Flensburg geboren, führte sein Weg bereits vor etlichen Jahren ins Ruhrgebiet. Der gelernte Kaufmann entdeckte seine große Liebe zur Fotografie über seine Tätigkeit in der Fotoabteilung eines großen Kaufhauses. Er entwickelte eine Vorliebe für die People- und Industriefotografie, aber auch für die Weitergabe seiner Begeisterung und seines Fachwissens.

Sein lockerer, praxisbetonter Stil macht ihn seit 1999 zu einem geschätzten Kursleiter an der VHS und seit er im Revier-Fotostudio noch mehr Möglichkeiten hat seinem Hobby nachzugehen, hat sich sein Schwerpunkt im Laufe der Zeit immer mehr Richtung Coaching / Workshopleitung verschoben. In unserem Workshopprogramm ist Olav Brehmer der Mann für die Themen Langzeitbelichtung und Filterfotografie.

Jochen Kohl

Mit nun über 20 Jahren Erfahrung im Profi-Bereich hat Jochen Kohl viele Facetten der Fotografie erlebt. Schon bei seinem Einstieg Anfang der Neunziger hatte er das Glück, im damaligen Studio für anspruchsvolle Kunden wie BMW Motorrad, Manufactum oder Philipp Holzmann arbeiten zu dürfen. Auch heute finden sich in seinem breitgefächerten Portfolio namhafte Kunden, mit dem Studio in Wuppertal ist er zum Beispiel der Ansprechpartner für die führende Werkzeugindustrie.

Durch seine langjährige Erfahrung und stetige Weiterbildung, weiß er was er seinem Equipment abverlangen kann und (unabhängig von jeglichen Herstellern) was technisch möglich ist, um die eigenen kreativen Ideen umsetzen zu können. Auf Grund dieser Offenheit und dieses Fachwissens vertrauen Hersteller wie Bläsing-Blitz, Novoflex, Ilford, Datacolor oder DxO auf seine Kompetenz als Referent und Fotograf.

Als Referent ist Jochen Kohl seit 2014 für die Photo+Adventure aktiv. Hier ist er unser Mann Themen wie Studiofotografie und Lichtsetzung.  Im Rahmen des certified-Programms könnt ihr mit ihm zudem europäische Metropolen wie Lissabon, Amsterdam und Paris entdecken und bei diesen mehrtägigen Workshops beispielsweise eure Kenntnisse in der Street-, Architektur- und Modelfotografie vertiefen.

ZOLAQ

Olaf Schieche (ZOLAQ)

Angefangen mit einer Bridgekamera und einer Fahrradlampe auf einem Steg auf Rügen hat sich der Künstler Olaf Schieche seit 2011 stark entwickelt. Mittlerweile ist er Olympus Visionary und aus einfachen Malereien sind komplexe Kunstwerke geworden, die mit teilweise noch komplizierteren Tools erstellt werden.

ZOLAQ hat europaweit Artikel in verschiedenen Fachzeitschriften veröffentlicht, hatte bereits mehrere Ausstellungen und verkauft Werke erfolgreich in großen Möbelhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch die Wissensendung Galileo auf dem Sender ProSieben hat schon mehrfach über ZOLAQs Lichtkunst berichtet.

Die Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene auf der Photo+Adventure erfreuen sich seit 2015 stets großer Beliebtheit.

OBEN