Special Act

Nachdem zur Deutschland-Premiere 2014 der Photo+Adventure der Highliner Bernhard Witz zwischen zwei Hochöfen balancierte, sorgte im letzten Jahr Alexander Lorrek bei seinen Klettertouren entlang des Hallenkrans in der Kraftzentrale für die adrenalingeladenen Momente und tolle Motive für die Fotografen. 2016 wurde die Schraube noch ein bisschen weiter gedreht – wir machten dich zum Abenteurer, der im Mittelpunkt steht. Und weil das so gut ankam und einige von euch nicht zum Zuge kamen, gab es die Zip-Line auch 2017 wieder. Jetzt basteln wir am Special Act für 2018...

An der Zip-Line in 10 Metern Höhe quer durch die Halle

Abenteuer gesucht? Für alle, die auf den kleinen Nervenkitzel stehen, wartet auch 2017 eine besondere Herausforderung in der Kraftzentrale: Wer sich traut, fliegt auf einer Strecke von gut 70 Metern direkt über den Köpfen der Aussteller und Besucher an unserer Zip-Line durch die Messehalle.

Von der Empore bis zum Hallenkran am hinteren Ende der Kraftzentrale wird die auch als "Flying Fox" bekannte Zip-Line gespannt. „Die Besucher bekommen einen bequemen Komplettgurt angelegt, in dem man sitzend die Strecke überwindet“, so Thomas Fischer von Power-Ruhrgebiet, der als Partner für die technische Umsetzung zuständig ist und zudem den Hochseilgarten im Landschaftspark betreibt. Natürlich koste es etwas Überwindung, „schließlich erfolgt der Start vom Podest und die eigentliche Fahrt in gut zehn Meter Höhe findet mit einer ziemlichen Geschwindigkeit statt“, macht Thomas Lust auf das kleine Abenteuer zwischendurch. Am Ende der Fahrt werden „die Teilnehmer dann professionell und sicher abgeseilt“.

Viele haben die Chance genutzt, das bunte Treiben in der Kraftzentrale von oben zu betrachten. Teilnehmen kann jeder Besucher ab 14 Jahren. Schutzhelm und die benötigte Ausrüstung werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Noch mehr Adrenalin-Kicks gibt es nur bei der Expedition Stahl im Hochseilgarten von power Ruhrgebiet...

Abenteuer Zip-Line bei der Photo+Adventure 2016, © Photo+Adventure / Tina Umlauf
OBEN