Schatzsuche 2017

Gemeinsam mit acht Ausstellern lädt dich die Photo+Adventure wieder zur Schatzsuche ein: Wer sich an allen Schatzsucher-Stationen seine Schatzkarte abstempeln lässt, hat die Chance, an beiden Messetagen tolle Preise im Wert von jeweils fast 1000 Euro zu gewinnen.

Bild: Fotolia/fergregory

Schatzkarte im Messemagazin KOMPASS

Die Schatzsuche sollte erfahrene Abenteurer vor keine großen Probleme stellen. Die acht Stationen sind über die Standnummern leicht zu finden. Auch ein Blick auf den Hallenplan (Seite 34/35 im Messemagazin KOMPASS) hilft dir weiter. Hier sind die Schatzsucher-Stationen grün markiert.

Im KOMPASS, der kostenlos zur Mitnahme am Eingang zur Kraftzentrale ausliegt, findest du übrigens auch deine Schatzkarte (auf der letzten Seite). Mit dieser schaust du einfach an jedem der teilnehmende Messe-Stände vorbei und fragst dort einen der Mitarbeiter nach einem Stempel für deine Karte.

Am besten nutzt du dabei natürlich auch gleich die Gelegenheit, dich über die Angebote des jeweiligen Partners informieren und beraten zu lassen. Wenn du überall warst, gibst du bis 17 Uhr die vollständig ausgefüllte Schatzkarte am Info-Stand im Eingangsbereich der Kraftzentrale ab.

Um 17:30 Uhr beginnt dann die Verlosung der Preise auf der Fotobühne. Wichtig: Die Preise werden nur an Anwesende vergeben! Mitmachen lohnt sich. In unserer Schatztruhe warten tolle Gewinne auf dich. Wirf doch schon mal einen Blick hinein.

Die Stationen

Diese Aussteller beteiligen sich an der Schatzsuche und haben die Photo+Adventure-Schatzkiste mit wertvollen Preisen gefüllt. Hier solltest du auf jeden Fall vorbeischauen – sonst gehst du bei der Schatzsuche leider leer aus.

OBEN