Pavels Footprints
© Kreativstudio Pavel Kaplun

Pavel Kaplun geht auf Reisen. Unterstützt von Crumpler entdeckt er unberührte Strände und pulsierende Metropolen. Am Ende erzählt ein edles Silverbook die Geschichte seiner Tour - auf der Photo+Adventure 2017.

Footprints – Step by Step

/ / P+A-Blog
Pavels Footprints

„Footprints – Step by Step“, das ist die Geschichte einer einzigartigen, faszinierenden Reise, und auch die einer nicht minder bemerkenswerten „Reisegruppe“. „Footprints“ ist nämlich zugleich der Titel einer Kooperation von Crumpler, Silverbook – die Albenmanufaktur, Kreativstudio Pavel Kaplun und Photo+Adventure Duisburg, die das Zusammenspiel aller Bestandteile echter Fotoerlebnisse – vom Fotografieren bis zum anfassbaren Endergebnis zeigt. Aber der Reihe nach – Schritt für Schritt.

Mit Pavel nach Dresden, Kreta, Kuba, München und Sansibar

Kurz gesagt geht es von Hannover nach Duisburg. Das klingt zunächst wenig aufregend, wären da nicht Zwischenstationen auf Kuba, Sansibar und Kreta sowie in München, Prag und Dresden. Aber auch Start und Ziel gewinnen, schaut man etwas genauer hin, an Charme: Hannover ist die Heimat von Pavel Kaplun, des Fotokünstlers und Reisefotografen, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum in der Fotografie und Bildbearbeitung feiert. „Er wird es sein, der im Rahmen von ‚Footprints‘ unberührte Strände erkundet, fremde Kulturen entdeckt und in seinen Bildern den urbanen Chic vielseitiger Metropolen widerspiegelt“, gibt Miho Birimisa, Co-Geschäftsführer des Kreativstudios Pavel Kaplun, bekannt.

Ein Silverbook für die ganz besonderen (Reise-)Momente

Pavels Reiseziel ist die Photo+Adventure im Landschaftspark Duisburg-Nord. In dieser aufregenden Location, die vor rund einem Jahr vom britschen Guardian zu einer der zehn schönsten Parkanlagen der Welt gekürt wurde, wird er seine „Footprints“, die eindrucksvollsten Aufnahmen seiner Reise, in einem großformatigen Silverbook der Albenmanufaktur präsentieren.

In ihren Silverbooks vereint die Albenmanufaktur handwerkliches Können und Technologien, die für höchste Qualität bei Farben, Langlebigkeit und Verarbeitung sorgen sollen. „Jedes Exemplar ist handgearbeitet und ein echtes Unikat“, hebt Petra Roll, Manager Unternehmenskommunikation bei Tetenal, die Vorzüge ihres Produkts hervor. „Damit eignen sich unsere Silverbooks ganz besonders, um einzigartige Erlebnisse wie Hochzeiten, Babyjahre oder eben auch Reisen ihrer Bedeutung gemäß zu würdigen und diese Momente dauerhaft festzuhalten.“

Pavels Reisebegleiter: Der Crumpler Foto-Rucksack

Ein weiteres Unikat, das aber keines bleiben soll, wird schon während Pavel Kapluns Reise zum Einsatz kommen: Es ist eine Lösung von Crumpler, die der Spezialist für funktionales und hochwertiges Taschen-Design dem Fotoprofi zum Dienstjubiläum nun auf den Leib schneidern wird. „Das Produkt wird in enger Abstimmung mit Pavel Kaplun entwickelt“, erklärt Christina Pscheidl, Sales and Marketing Managerin bei Crumpler Europe. Am Ende solle ein „funktionales, extrem modulares und gut aussehendes Produkt“ entstehen. Ziel sei es, kurz vor der Photo+Adventure zur Serienreife zu gelangen und mit dem Produkt am zweiten Juni-Wochenende das Publikum im Landschaftspark Duisburg-Nord zu begeistern.

Einzigartige Footprints

Footprints sind einzigartig, authentisch und stehen für Bewegung und Dynamik – Attribute, mit denen sich alle beteiligten Partner identifizieren können. Das ist das verbindende Element dieser Gemeinschaftsaktion mit Crumpler, Silverbook – die Albenmanufaktur und dem Kreativstudio Pavel Kaplun. Auch den Untertitel „Step by Step“ wollen wir wörtlich nehmen. Vom Reisebeginn Mitte Dezember bis zum Abschluss der Aktion im Frühsommer werden unsere Partner und wir unsere Communitys über die „Fort-Schritte“ der Aktion auf dem Laufenden halten. Geplant sind etwa Hintergrundberichte, wie Schritt für Schritt ein perfektes Foto, ein Silverbook-Unikat, ein ideal auf die Bedürfnisse von Reisefotografen abgestimmtes Produkt und auch ein buntes Messe-Festival entstehen.

Diese und weitere zugehörige Beiträge werden im nächsten halben Jahr in den Blogs, Newslettern und Social-Media-Auftritten der Beteiligten veröffentlicht. Einen Überblick über die bereits erreichten Meilensteine wird die Website http://photoadventure.eu/footprints/ geben. In den Sozialen Medien findet ihr Footprints unter dem Hashtag #pavelfootprints.

Der Autor

Christian Thomas

Christian Thomas

Geschäftsführung, Messeleitung

Dipl. Ökonom, Nachteule

Made in Adelaide… aber geboren im Ruhrgebiet! Chris liebt Australien, seine Familie und Squash mit seinem besten Kumpel, wobei es dabei vor allem darum geht, dem anderen möglichst viele blaue Flecken zu verpassen. Mit sportlichem Ehrgeiz und einem sehr trockenen Humor sowie herausragenden mathematischen Kenntnissen gibt diese eher ruhige Nachteule dem Team eine ganz besondere Note. Chris ist jederzeit für ein BBQ zu haben und zockt extrem gerne Doppelkopf.

Zuständig für: PR, Grafik, Finanzen

Sende eine Mail an Christian.

OBEN