Photo+Adventure Flaschenpost

Liebe Fotografen, Abenteurer und Outdoor-Enthusiasten,

die alljährliche Schatzsuche auf der Photo+Adventure kennt ihr vielleicht bereits, in diesem Jahr aber schicken wir euch auch auf eine Safari: Wir freuen uns, euch heute mit Südafrika unser faszinierendes Partnerland vorzustellen. Und auf unserer Reise nehmen wir euch nicht nur mit zu den Big Five, sondern auch zu adrenalingeladenen Abenteuer-Safaris mit Abseiling und Bungeejumping, Kultur-Safaris auf den Spuren zeitgenössischer Kunst und Genuss-Safaris durch die südafrikanische Sterneküchen.

In dieser Flaschenpost werfen wir außerdem einen Blick auf neue Foto-Workshops, geben eine erste Bilanz zum Fotowettbewerb und zeigen euch, auf welche Foto-Ausstellungen ihr euch im Juni freuen könnt.

Hier noch einmal die Themen in der Übersicht:

1. Partnerland 2017: Südafrika - Starte deine Safari!

2. Noch mehr Workshops: 7 aus 42

3. Zwischenfazit zum Fotowettbewerb: Die Bilderflut

4. Fotoausstellungen 2017: Blende, Highlights und Ruhrpott 4.0

Bis bald

Euer Photo+Adventure-Team

---

PARTNERLAND 2017

Südafrika  Starte deine Safari!

"Südafrika  Starte deine Safari!"  dieses Motto von South African Tourism hat sich auch die Photo+Adventure zu eigen gemacht: Das vielfältige Land am südlichsten Zipfel des afrikanischen Kontinents ist das Partnerland 2017 unseres Messe-Festivals für Fotografie, Reise und Outdoor.  

Südafrika zu bereisen, das ist eine Safari von Anfang bis Ende: Von der klassischen Safari mit Löwen, Elefanten und Giraffen in atemberaubender Natur, zu adrenalingeladenen Abenteuer-Safaris mit Abseiling und Bungeejumping über Kultur-Safaris auf den Spuren zeitgenössischer Kunst bis hin zur Genuss-Safari durch die Sterneküchen der Regenbogennation  hier findet sich genau die richtige Safari für jeden Gast und zu jeder Jahreszeit.

Das ganze Jahr hindurch werden wir euch mit vielen Informationen zu unserem Partnerland begleiten. Heute starten wir in unserem Blog mit 12 guten Gründen, Südafrika zu entdecken. Mehr zu Land und Leuten findet ihr zudem auf unserer Partnerland-Seite, die wir regelmäßig um weitere Informationen ergänzen werden. 

Bildquelle: www.dein-suedafrika.de

---

NOCH MEHR WORKSHOPS

7 aus 42

Euer Bedarf an interessanten, abwechslungs- und lehrreichen Workshops scheint noch lange nicht gestillt zu sein. Seit Mitte März haben wir daher noch einmal sieben neue Angebote ins Programm genommen. Bereits aus dem Vorjahr kennt ihr vielleicht Robin Prestons 50er-Jahre-Shooting "Cars & Girls" mit drei Rockabilly-Models, Hotrod und Harleys. Brandneu ist hingegen sein "Metropolis meets Burlesque"-Workshop. Hier lernt ihr, sinnliche Burlesque-Aufnahmen im Stil des Films "Metropolis" von Fritz Lang zu kreieren. Obwohl der Kurs hinter den verschlossenen Türen der Gasreinigung West, einem Lost Place im Landschaftspark, stattfindet, bleibt er aber übrigens trotzdem ziemlich jugendfrei: Akt-Aufnahmen werden keine gemacht.

Ebenfalls erstmals im Photo+Adventure-Angebot befindet sich nun der "Kinder-Porträtfotografie"-Workshop mit Stefanie Pytlik und Bianka Steggemann. Er richtet sich vor allem an Anfänger mit fotografischen Grundkenntnissen, die ihren Nachwuchs kreativ und originell porträtieren wollen. Den Nachwuchs müsst ihr übrigens nicht mitbringen, auf euch warten zwei Sets mit zwei Kindermodellen, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Noch einmal zurück zum Bewährten: Bei drei zum Teil bereits ausgebuchten Kursen ist es uns gelungen, mit den Referenten noch einen Zusatztermin zu vereinbaren.  So findet Olav Brehmers Workshop "Fotografieren mit Filtern" nun auch am Freitag statt, Uwe Webers "Streetfotografie - Im Schatten der Hochöfen" und die Landmarkentour der IG RuhrPOTT Fotografie sind nun zusätzlich am Samstag verfügbar.

Zu guter Letzt sei noch auf ein ganz spezielles Angebot hingewiesen: Die eigentlich als Aprilscherz ins Leben gerufene "Wurstakademie" mit Thomas Adorff, Olav Brehmer und Jochen Kohl ist tatsächlich gebucht worden und wurde daher nun auch hochoffiziell ins Programm genommen. Dieser Workshop wird am Sonntagabend einen sicherlich famosen Schlusspunkt hinter unser diesjähriges, nun 42 Kurse umfassendes Workshop-Programm setzen.

Ticketalarm

Wie immer an dieser Stelle geben wir euch auch einen kurzen Überblick aus der Kategorie "Ticketalarm". Drei oder weniger Plätze sind aktuell in den Workshops "Powerportraits mit Wasser und Farbpulver" von Sacha Goerke, "Fantasievolle Foodfotografie" mit Tobias Gawrisch, Thomas Adorffs "Mad Max Shooting" und auch im frisch ins Programm genommenen Zusatztermin von "Fotografieren mit Filtern" frei. Ebenfalls gilt dies für das Grundlagen-Seminar zur Herstellen eigener Lightpainting-Tools von ZOLAQ und den Echsen- & Schlangen-Workshop zur Makro-Tierfotografie mit Michael Rogosch am Samstag. Zu letzterem gibt es allerdings auch noch einen weiteren Termin am Sonntag.

---

ERSTES ZWISCHENFAZIT ZUM FOTOWETTBEWERB

Die Bilderflut

Teilnahmeschluss, nichts geht mehr! Unser Fotowettbewerb zum Thema Wasser ist beendet. Passend zum Thema kann man sagen, dass wir von einer wahren Bilderflut überschwemmt wurden: Insgesamt haben uns 1772 Einsendungen erreicht - und damit mehr als in den letzten beiden Jahren zusammen. Wow! Wir sagen vielen Dank für eure vielen tollen Werke. Eure Arbeiten liegen nun der Jury zur Auswertung vor. In knapp vier Wochen wissen wir mehr und informieren die 40 Gewinner, genaue Platzierungen geben wir aber erst am Photo+Adventure-Wochenende bekannt.

Die Auswahl in der Kollage lässt übrigens noch keine Rückschlüsse auf eure Gewinnchance zu. Ist euer Bild dabei, dann hat es zumindest Christian gefallen. Der hat zwar die Organisation des Wettbewerbs übernommen, ist aber nicht Mitglied der Jury.   

---

FOTOAUSSTELLUNGEN 2017

Blende, Highlights und Ruhrpott 4.0

Neben der Ausstellung mit den 40 besten Einsendungen zum Fotowettbewerb "Wasser" präsentieren wir euch auch in diesem Jahr auf der Photo+Adventure weitere hochkarätige Foto-Ausstellungen. 

Mit in fremde Welten und Kulturen nehmen euch etwa die Partnerlands-Ausstellung "Südafrika" mit Fotografien von Dirk Bleyer und Florian Smits Sammlung "Borneo - Überreste eines Paradieses". Auch die Fotos des Erlebnisreisen-Veranstalters G Adventures begleiten euch auf einer spannenden Reise, machen unter dem Titel "PLANET Her" aber zugleich auf die Situation von Frauen in aller Welt aufmerksam.

Bunte Heimatportraits liefern hingegen die Kollektion "Ruhrpott 4.0" der IG RuhrPOTT Fotografie und des Duisburger Fotowettbewerbs "Ihre Ideen. Unsere Stadt." 

Auch die Bilder drei weiterer Foto-Ausstellungen stammen aus Wettbewerben. Für euch nach Duisburg geholt haben wir die Siegerbilder des GDT-Wettbewerbs "Europäischer Naturfotograf des Jahres 2015", "Highlights der Fotografie", eine Sammlung ausgewählter Motive und Siegerbilder aus dem fotoforum Award, sowie die Top-Bilder der "Blende", dem mit jährlich 80.000 Teilnehmern wohl bedeutendsten deutschen Amateur-Fotowettbewerb deutscher Tageszeitungen und der Prophoto GmbH. 

Weitere Informationen zu unseren Fotoausstellungen 2017 findet ihr hier.

Bild: In Your Eyes von Frank Piassek, "Blende"

---

Feedback oder Fragen?

Sende eine E-Mail an info@photoadventure.eu.

 

Lust auf Fotografie?

Entdecke das Angebot unseres Premium Partners Foto Leistenschneider.  

  

Lust auf Safari?

Eine Safari mit Löwen, Elefanten und Giraffen oder Whale-Watching am Indischen Ozean? Shoppen und Schlemmen in den Trend-Metropolen oder Adrenalin pur beim Abseiling und Bungeejumping? Südafrika hält für jeden Gast und zu jeder Jahreszeit das Richtige bereit. Informiere dich hier.