Photo+Adventure Flaschenpost

Liebe Fotografen, Abenteurer und Outdoor-Enthusiasten,

habt ihr die Fototasche schon gepackt und die Kletterausrüstung geprüft? Am Freitagmorgen wird Hans-Peter Schaub mit seinem Workshop "Natur trifft Industrie" den Start der Photo+Adventure einläuten. Einen Tag später öffnet sich dann auch das Tor zur Kraftzentrale, unserer Messehalle. 

Kurz vor dem Event 2016 erreicht euch diese Flaschenpost mit den wichtigsten Informationen zur Photo+Adventure im Landschaftspark Duisburg-Nord.

1. Foto Leistenschneider und Sony: Volles Programm an Stand 100

2. Fragen, Fragen, Fragen: Hier sind die wichtigsten Antworten 

3. Für euch aktiv: Wir haben schon mal das Gepäck der Aussteller kontrolliert

4. Schatzsuche: Gewinne tolle Preise

Bis zum Wochenende! Wir freuen uns auf euch!

Euer Photo+Adventure-Team

---

FOTO LEISTENSCHNEIDER UND SONY

Volles Programm an Stand 100

Unser Premium Partner macht seinem Titel wieder alle Ehre. Am 200 Quadratmeter großen Stand findet ihr nicht nur namhafte Foto-Hersteller - vertreten sind hier die Marken Crumpler, Fujifilm, Leica, Zeiss, Sirui, Sony, Olympus, B+W, Lowepro und Impossible - sondern auch darüber hinaus ein vielseitiges Angebot. Hier einige Beispiele.

Sony Check & Clean bei der Photo+Adventure 

Sony Check & Clean:

Am Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 17.30 Uhr, habt ihr die Möglichkeit, eure Sony System- oder Spiegelreflexkamera kostenlos reinigen zu lassen. Den Check&Clean-Stand findest Du direkt am Haupteingang zur Kraftzentrale am Sony-Messestand. Pro Person kann eine Sony Kamera kostenlos zur Reinigung abgegeben werden.

Sony Rent:

Ebenfalls am Sony Stand (Standnummer 100) könnt ihr Sony-Kameras und Objektive nach Belieben ausleihen und ausgiebig testen. Die Sony-Mitarbeiter stehen euch dabei mit Tipps und Tricks zur Seite.

Cinemagraphie mit DomQuichotte:

Wer Cinemagraphs, also Bilder, in denen sich ein oft nur kleines Detail bewegt, für ganz großes Kino hält und unbedingt erfahren möchte, wie man sie fotografisch umsetzt, ist bei den Auftritten von Foto-Artist DomQuichotte auf der Leistenschneider-Aktionsbühne genau richtig. Hier wird der Fotokünstler sowohl die technischen Hintergründe erklären als auch individuelle Cinemagraphs von Messebesuchern erstellen. Ein Muss für jeden Foto-Enthusiasten.

Auf der Leistenschneider-Aktionsbühne zeigt DomQuichotte am Samstag von 12 bis 13 Uhr, von 14 bis 15 Uhr und von 16:30 bis 17 Uhr sein Können. Am Sonntag tritt er von 12:30 bis 13:30 Uhr, von 14:30 bis 15:00 Uhr und von 16:30 bis 17:30 Uhr auf. Erste Eindrücke, was euch zu diesen Zeiten auf der Aktionsbühne erwartet, könnt ihr auf DomQuichottes Youtube-Channel sammeln.

Das komplette Bühnenprogramm unseres Premium Partners findet ihr hier.

Low-Light mit Robert Maschke:

Auf Einladung von Sony verrät Robert Maschke auf der Photo+Adventure einige Geheimnisse rund ums Thema Charakter-Porträts – speziell in Low-Light-Situationen. Bei seinem Show-Shooting am Samstag auf der Fotobühne (Standnummer 317) vergibt der Star-Fotograf unter den Anwesenden zudem drei Gratis-Tickets zu seinem Workshop "Low Light Extrem" im Anschluss an seinen Auftritt. Die exklusiven Tickets für diesen Workshop können nicht käuflich erworben, sondern nur mit etwas Glück gewonnen werden.

---

FRAGEN, FRAGEN, FRAGEN

Hier sind die wichtigsten Antworten

Wo erhalte ich vor Ort Tickets? Darf ich meinen Hund mitbringen? Ist die Messehalle barrierefrei erreichbar? Wie komme ich hin und wo kann ich parken? Insbesondere, wenn ihr uns zum ersten Mal besucht, habt ihr vielleicht noch die eine oder andere Frage zum Messe-Festival 2016. Verena hat am Wochenende die häufigsten schon einmal prophylaktisch im Blog beantwortet. Hier geht es zum Eintrag. 

Die Antwort auf deine Frage ist nicht dabei? Dann nutze am besten bis Freitag unser Kontaktformular. Wir versuchen, dir zeitnah zu helfen. Da am Donnerstag aber unser komplettes Büro in den Park umzieht, wir mit dem Aufbau und Vorbereitungen beschäftigt sind und ganz vielleicht auch noch jemand anderes eine Frage hat, kann es auch mal zu Verzögerungen kommen. Bitte habe Verständnis, dass wir am Samstag und Sonntag auf diesem Weg keine Fragen mehr beantworten können.

---

FÜR EUCH AKTIV

Wir haben schon mal das Gepäck der Aussteller kontrolliert

Ohne Frage - ein Besuch der Photo+Adventure lohnt sich. Dafür sorgen nicht nur wir, sondern auch unsere Aussteller mit vielen Ideen und Angeboten jenseits der messeüblichen Produktpräsentation. Allein die von Nikon und Canon gratis angebotene Sensorreinigung übersteigt den Wert der Eintrittskarte deutlich. Aktuell ist dieser Service für den Samstag ausgebucht, für den Sonntag gibt es noch Gratis-Tickets in unserem Shop. Gegebenenfalls werden am Samstag durch nicht genutzte Reservierungen auch wieder Kapazitäten frei. Schaut einfach mal am Check&Clean-Desk vorbei und fragt nach, solltet ihr noch kein Ticket für euch reserviert haben.  

Die Zeitschrift c´t Digitale Fotografie ermöglicht DSLR-Fotografen zudem einen Test der eigenen Kamera mithilfe einer sogenannten Ulbrichtkugel. Wem das alles zu technisch ist, kann in Pavel Kapluns Art Box oder der Black Box von Ledlenser und ZOLAQ ein surreales Erinnerungsfoto von sich schießen lassen. Auch im Fotokasten von Fotokasten winkt ein Gratisabzug.

Gespannt warten dürften zudem wohl viele Besucher auf den Auftritt des Ehrengasts von Foto Morgen. Benjami Jaworskyj, Betreiber des größten deutschsprachigen Fotografiekanals auf YouTube, wird am Messestand seine Filter-Kollektion präsentieren. Die Wartezeit verkürzen werden hier diverse freie Shootings am komplett eingerichteten Set mit Model, Blitz und Dauerlicht. 

Entfesseltes Blitzen ist ebenfalls am Stand des Netzwerks Fotografie ein großes Thema. Zwei Trainer stehen hier auch Einsteigern mit Rat und Tat zur Seite. Auf den Spuren des in Duisburg aufgewachsenen Modefotografen Peter Lindbergh wandelt man zudem bei zwei freien Shootings mit Guido Rottmann und Multiblitz. 

Weitere Informationen zu den Stand-Aktivitäten unserer Aussteller findet ihr hier.

---
---

SCHATZSUCHE

Wer hebt den Schatz in der Kraftzentrale?

Gemeinsam mit sieben Ausstellern lädt euch die Photo+ Adventure zu einer spannenden Schatzsuche ein: Wer die Schatzsucher-Stationen von Swarovski, Sigma, Skinfit, Wacom, Digital Photo, Fotoforum und Audinova aufsucht, hat die Chance, an beiden Messetagen tolle Preise im Gesamwert von jeweils über 1000 Euro zu gewinnen.

Alles was ihr bei der Schatzsuche benötigt, ist eine Schatzkarte. Diese findet ihr im Messemagazin KOMPASS, das kostenlos in der Kraftzentrale ausliegt. Spaten, Spitzhacke und ähnliche Schatzsucher-Utensilien könnt ihr getrost zu Hause lassen.  

Was ihr sonst noch über die Schatzsuche wissen solltet und welche Preise ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr hier. 

---

Feedback oder Fragen?

Sende eine E-Mail an info@photoadventure.eu.

 

Lust auf Reisen im Kopf?

Wirf doch mal einen Blick auf das packende Multivisions-Programm unseres Partners grenzgang.